Wandheizung

Diskutiere Wandheizung im Forum Haustechnik im Bereich - möchte gerne in meinem Haus (DDR-Bauweise Baujahr 1988) die Heizung erneuern. Die Außenwände bestehen aus 24 cm Gasbetonstein (Porenbeton). Eine...
R

Ralf Klimpel

Guest
möchte gerne in meinem Haus (DDR-Bauweise Baujahr 1988) die Heizung erneuern. Die Außenwände bestehen aus 24 cm Gasbetonstein (Porenbeton).
Eine Außenisolation kommt nicht in Frage.
Ich spekuliere mit einer Wandheizung. Macht eine Wandheizung bei diesen Aussenwänden Sinn ? Muss ich von innen Isolieren ? Wenn ja wie. Ich würde die Wand gerne von innen mit Lehm verputzen.
Ich habe gelesen, das sogenannte Registerheizungen aus Kupfer sinnvoll ein sollen.
 
Gasbeton

wurde üblicherwiese in Dezimetersystem produziert. Sind Sie sicher, dass Sie nur 24 cm und nicht 30 cm dicke Wände haben?
 
Wandheizung

Hallo,
einen Wandheizung macht am besten auf den Außenwänden Sinn. Dadurch stellen Sie eine höhere Behaglichkeit ein und können die Raumtemperatur absenken. Grundsätzlich sollte der k-wert unter 0,5 liegen. Als Innendammstoff eignet sich hier Schilfrohr oder Weichholzfaser. Wir stellen Wandheizungen her und unterstützen auch in Fragen des Wandaufbaus. Gerne schicken wir Ihnen, wenn Sie möchten mal unseren Unterlagen zu. Viele Grüße Gerd Meurer
 
Thema: Wandheizung

Ähnliche Themen

W
Antworten
2
Aufrufe
901
wandheizer_in_spe
W
M
Antworten
8
Aufrufe
1.059
wandheizer_in_spe
W
A
Antworten
1
Aufrufe
1.176
Reisinger Michael
Reisinger Michael
D
Antworten
18
Aufrufe
3.074
oliS
oliS
Zurück
Oben