Richtiger Zeitpunkt zum Verputzen

25.12.2006



Hallo,
wir haben ein Lehm-Stroh-Haus vor einem Jahr gekauft, welches von außen mit Holzpaneelen verkleidet ist. Im Sommer haben wir neue Fenster eingebaut. Diese müssen jetzt noch von innen angeputzt werden. Welcher Zeitpunkt
zum Verputzen ist der besste? Was sollte man sonst noch
beachten?



Innen geht bei Lehm (fast) immer



Ohne Fachmann zu sein: Innen geht bei Lehmputz fast immer. Bei kälteren Temperaturen dauert der Trocknungsprozess halt etwas länger. Nach meinen Erfahrungen ist es lediglich wichtig auf einen schonenden Übergang der beim Aufbau des Putzes beteiligten Schichten (Lehmschlämme als Haftgrund, Unterputz, Oberputz etc.) zu achten. Gemeint damit ist das Verbinden der Schichten durch Vermatschen und anschliessender Zeit für Antrocknung bevor die nächste (Lehm-)Schicht aufgebracht wird.
Als wir unser Fenster erneurt haben hat das hervorragend funktioniert. Insbesondere hatten wire auch keine Probleme durch Trocknungsschwund oder änlichem