Wer weiß, wo ich so etwas schnellstmöglich her bekomme?

20.01.2010



Nadelholz Kantholz

Nadelholz als Bauholz für Zimmererarbeiten
Liefern von Kantholz, sägerauh
Messbezugsfeuchte bei Einbau max. 18%, technisch getrocknet,
ohne vorbeugenden Holzschutz, mindestens herzgetrennter
Einschnitt

Sortierklasse: S10 DIN 4074-1
Festigkeitsklasse: C24
Schnittklasse : A DIN 69365 Tab.1, Normalklasse DIN 68365 Tab.2
Querschnitte: bis ca. 28/20 cm
Längen: von 2,5 – 4,5m


3 x 20 x 20cm 3,50m
2x 20 x 20cm 5,00m
1x 20 x 24cm 5,00m
2x 16 x 28cm 3,00m
2x 16 x 26cm 5,00m

Vielen Dank im voraus für die Antworten.


Grüße Christoph



Hey Chris!



Was heißt schnellstmöglich?
Herzgetrennter Einschnitt bei der Stärke ist nicht drin, alles andere schon.
Ich warte zur Zeit 4-6 Wochen auf t.gtr..allerdings auf 20%HF
nach Skl. S roh TG/Z.
Ist zur Zeit schlimmer wie in der Zone.


Gruß Ronny



@ Ronny



...schnellstmöglich sollte heißen so schnell wie möglich ;-) also Trocknungszeiten schon mit eingerechnet.
Also das die Sache mit dem herzgetrennten Querschnitt schwer zu realisieren ist war mir schon klar, aber ich wollte es trotzdem einmal versuchen.



Frag doch mal...



...bei Firma Fleischhut in Kassel.

Ich habe dort immer meine Eichenbalken bezogen. Die waren (bis auf einen ;-) gut trocken (2-3 Jahre gelagert).

Eiche ist dort bis 48x48 lieferbar (die haben auch Balken für die Frauenkirche in Dresden geliefert). Freundlich sind se auch noch und die Preise sind ok.

Kreuzholz war ebenfalls lieferbar (vorher aussuchen ist aber angeraten)

Ob die auch Nadelholz im Programm haben weiß ich nicht, aber fragen kost ja nix, gell?

Grüße
Martin



Holz Wenzel



Holz Wenzel
Freiberger Str. 19
09619 Sayda STT. Friedebach
Erzgebirge/Germany
Tel: +49 (0) 37365 / 1891
Fax: +49 (0) 37365 / 1802
www.holz-wenzel.de

... wäre meine Empfehlung. Einfach mal den Bernd Wenzel anrufen.

Die machen im übrigen das gute alte Spielzeug, dass wir alle noch vom Kindergarten kennen. Sobald unsre Lotte soweit ist, bekommt sie so nene tollen Puppiwagen ;)

Gruß Stefan



@Stefan



ich denke das wird etwas schwierig!!!
Ich weiß zwar nicht was Holz Wenzel für Transportpauschalen hat, aber ich denke es wird ziemlich teuer Holz vom Erzgebirge in die Rhön zu transportieren.
Trotzdem Danke.



Meine ersten Adressen...



wären Ante-Holz und Roggemann. Habe mit beiden schon gute Erfahrungen gemacht. Beide haben mehrere Standorte im Bundesgebiet, aber keiner ist wirklich nahe bei Dir dran.
Herzgetrennt in diesen Querschnitten ist wirklich eine Ansage. Kannste nur ausprobieren - Du benötigst jemand der auch den Platz und die Möglichkeiten hat seine Trockenkammer nur mit ein paar Hölzern zu bestücken. Bleiben nur die ganz Großen und die sehr kleinen Spezialisten-Holzhändler. Die letzteren wiederum auch nicht, denn wenn ich nur wenig Platz habe und Nischengeschäfte machen möchte würde ich mir eher Laubhölzer einlagern - macht bessere Erträge.
Grüße
Martin Malangeri



Hey Chris!



Sorry hat einen Moment gedauert, denn mein Lieferant(Aussendienst)hat sich mal gekümmert.

Sägewerk in Edelbach

Tel: 06024/67170

Gruß Ronny



Hey Ronny



Vielen vielen Dank.
Ich werde gleich morgen nachfragen, und die Adresse wird auch gleich gespeichert.

Gruß aus der Rhön, Chris



Gern geschehen!



Ich hoffe es klappt auch.

Gruß Ronny



hallo Ronny



ersten wird hier das Wort "als" benutzt und zweitens gab es in der sogenannten Zone Bauholz nur auf Bezugsschein. Und diese gab es nicht, weil kein Papier da war.



Haben Sie keine anderen Sorgen Herr Hunziger!



Mir langt ein Blick auf Ihren Büroeingang, um einzuschätzen mit wem ich es zu tun habe. Danke und Ende der Durchsage!!