Gartenhaus & Sauna




MoinMoin, ich möchte mir in den nächsten Wochen ein Gartenhaus in den Garten stellen, 70mm Blockbohlen und Iso Glas in Tür und Fenster. ins Häuschen soll eine Sauna eingebaut werden (Fertigsauna mit Bio-Kombi-Ofen, diese läst sich dann auch als Dampfbad/Sauna nutzen, nicht das komplette Gartenhaus als Sauna) da wir die Sauna eher in den kalten Jahreszeiten nutzen werden, stellt sich die Frage ob das Gartenhaus noch zusätzlich gedämmt werden sollte, besonders der Boden macht mir hier sorgen?!
Wenn eine Dämmung angebracht wäre, wie geht man da am besten vor...

Grüße
Sven



Eine zusätzliche



Dämmung ist nicht notwendig.
Die Sauna soll doch nicht für Wohnzwecke genutzt werden.

Gruß Gerhard