Bitte helfen!Wie heißt der Fachbegriff für diesen Vorbau?

15.10.2009



Hallo,
Ich muss eine Hausarbeit über ein Gebäude schreiben. Leider habe ich keine Ahnung von Architektur. Daher wollte ich zunächst einmal wissen wie dieser Vorbau, der ja ein wenig herraussticht (Markierung) heißt? Ist dieses Gebäude ein Fachwerkhaus? Wenn ja, warum fehlen die typischen Elemente wie Schwelle, Kopfband oder Fußband.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
mfg Kristian

hier ist das gebäude:
http://www.bilder-hochladen.net/files/8fce-2-jpg.html



Könnte man



als Erker bezeichnen.

Grüße



Fachwerkhaus



Hallo,
Ich schließe mich Gerd Meurer an : Erker
Ansonsten ist es ein Fachwerkhaus.
Rähme, Schwellen sind doch vorhanden, aber es fehlen die Streben.
Vielleicht hat man die Aussteifung durch die Gefachausmauerung hingekriegt?
Oder Innen steht eine Mauerwerksscheibe?
Oder Innen wurde eine Diagonalverschalung mit Brettern angebracht

Wo steht denn das Haus?
viele Grüße





Das Haus steht in der Innenstadt von 29439 Lüchow (Wendland). Es ist ein Café und heißt "Café Bertram".
mfg Kristian



Vielen Dank!



Achso und vielen Dank natürlich für die schnelle Hilfe!
mfg Kristian



Wenn ich nicht Irr....,



könnte man soetwas als Risalit mit krönender Lukarne (ähnlich einem Zwerchhaus)bezeichnen.

Gruß Ronny



Erker ist richtig



Hallo Kristian,
ein Risalit beginnt bereits unten im Erdgeschoß als vorgezoge Mittenbetonung. Da es erst ab dem 1. Obergeschoß herauskragt, ist es ein Erker.
Interessant für mich sind die seitlichen runden Fenster am Erker. Solche habe ich auch noch nie gesehen.
Zuerst dachte ich: Bauzeit um oder kurz nach 1900. Aber seitlich steht eine Jahreszahl 1877.

Gutes Gelingen für Deine Hausarbeit
wünscht
D.Fr.