Kernsanierung Fachwerk 1920er

Diskutiere Kernsanierung Fachwerk 1920er im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Hallo liebe Community, derzeit bin ich bei der Planung zur Kernsanierung unseres Fachwerkhauses aus den 1920ern. Das Fachwerk ist von außen und...
M

max119

Beiträge
2
Hallo liebe Community,

derzeit bin ich bei der Planung zur Kernsanierung unseres Fachwerkhauses aus den 1920ern. Das Fachwerk ist von außen und innen verputzt, und so soll es auch am Ende wieder sein. Ziel ist es, den KfW 55 Standard zu erreichen. Der derzeitige Aufbau ist wie folgt (von außen nach innen):

  • 2 cm Außenputz
  • 12 cm ausgemauertes Fachwerk
  • 2 cm Putz
  • U-Wert ca. ~1,7
Der Endaufbau soll wie folgt sein:

  • 2 cm Außenputz
  • 4 cm Steico Protect
  • 16 cm Steicoholzfaser
  • 12 cm ausgemauertes Fachwerk
  • Hinterlegemörtel
  • 17,5 cm Poroton
  • 2 cm Naturkalkputz
  • U-Wert ca. ~0,17
Die 17,5 cm Porotonziegel sollen eine tragende Konstruktion bilden zur Auflage der neuen Betongeschossdecke. Laut Berechnungen muss ich mir keine Sorgen wegen Tauwasser machen. Ich wollte trotzdem mal fragen, wie ihr das seht? Oder ob ihr andere Probleme seht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Konstruktion mit den Porotonsteinen halte ich für fragwürdig. Da die Porotonsteine die Betondecke tragen sollen, müssen sie auf einem Fundament stehen. Ist das Vorab geklärt worden?
 
Ja die Steine stehen auf dem Betonfundament vom Keller. Das passt aufjedenfall.
 
Laut Berechnungen muss ich mir keine Sorgen wegen Tauwasser machen.
Wer hat das Berechnet und womit? Wenn hier ein guter Bauphysiker auf die Konstruktion und den Erhalt des Fachwerkes 10 Jahre Garantie gibt, dann steht er dafür auch gerade. Entweder tut er dies nicht oder er ist nicht gut.
Ich wollte trotzdem mal fragen, wie ihr das seht?
Negativ. Neben dem Raumverlust baut man so viele Wärmebrücken da ein, das dies selbst bei sehr guten Gewerken udn ausgezeichneten Planern dauerhaft zu Problemen führen wird.
 
Thema: Kernsanierung Fachwerk 1920er

Ähnliche Themen

C
Antworten
5
Aufrufe
610
Klaus & Antje
K
L
Antworten
13
Aufrufe
1.623
Christoph Kornmayer (Architekt)
C
A
Antworten
6
Aufrufe
865
Andreas Teich
A
Zurück
Oben