richtiger Wetterschutz für alte PitchPine Haustür




Guten Tag,

wir haben in unserm Gründerzeithaus leider die Verglasung des Glasauschnitts zerbrochen und daher die alte Haustür entlackt, abgeschliefen und eine Isolierglasscheibe eingesetzt.

Ich bin völlig erstaunt wie gut die Tür nun wieder aussieht. Material ist meine ich "PitchPine", zumindest roch es so bzw. erinnerte mich an "Seekiefer" vom Geruch. Partiell noch deutlich harzhaltig.

Meine Frage nun: Wie behandel ich die Außenseite der Tür damit diese lange hübscht bleibt und auch technisch nicht leidet ? Es soll die Holzoptik erhalten bleiben.

Gibt es da Tipps ?

Gruß, Oliver Hilker



Tür-Bild1


Tür-Bild1

Bild dazu



Bild 2-Detail


Bild 2-Detail

x



Ich sehe Pine...



...aber kein Pitch...

Egal. Besonders auf harzigen Hölzern würde ich zur (Lein)Öllasur oder -farbe greifen.

Grüße

Thomas