für Durchzug beim Lüften sorgen

08.11.2007 R. Reber



Hallo,
ich stelle mir die Frage ob es sinnvoll ist, in einem Schlauchraum mit einem Fenster in dem beim Lüften kaum Luftaustausch stattfindet eine Zwangsentlüftung mittels kleinem elektrischen Ventilator und einem Mauerdurchbruch herzustellen?
Der Raum wir als Kleiderschrank und "Schmeißneizimmer" genutzt und liegt neben dem Elternschlafzimmer.
Freu mich über Hilfestellung, Argumente für und wider oder andere Anstöße.
Gruß
R. Reber



Warum?



Was soll damit bezweckt werden? Ist der Raum feucht oder nur "muffig"?



für Durchzug sorgen



Hallo,
eher nur "muffig"
Ziel soll eben sein beim Lüften genug Luftaustausch hinzubekommen.
Fragen sind auch. Ist dann ein dauernder Luftaustasch vorhanden? Vor solchen Lüftern sind Lamellen, die sich bei Drehung des Ventilators öffen oder auch bei Wind?
usw.
Gruß
R. Reber



Im Prinzip geht ein Lüfter.



Wenn ihr ein Lüftungsrohr, an der Decke, an die dem Fenster gegenüberliegende Seite des Raumes führt und es an den Lüfter anschließt, habt ihr eine gute Durchlüftung bei offenen Fenster. Wie du schon gesagt hast, öffnen sich die Lamellen durch den Lüfter. Der Wind könnte sie auch öffnen wenn er eine entsprechende Lüftströmung durch das Zimmer bewirkt.
Ihr müsst euch aber im klaren sein, dass das Zimmer dadurch auch kalt wird im Winter. Dies führt dann zu kalten Wänden und zu einer kalten Tür. Innentüren sind normalerweise nicht für solche Temperaturunterschiede gedacht. Die kalten Wände und die kalte Tür könnten auch zu Problemen mit Kondenswasser führen. Besonders bei der Wand zum Schlafzimmer hätte ich da bedenken. Kenne aber deren Aufbau nicht. Die ganze Sache wird dann auch zu höheren Heizkosten führen.

Deshalb wäre mein Vorschlag, den Raum zu beheizen und regelmäßig ggf.mit Durchzug zu lüften. Wenn die Luft im Raum warm ist, ist auch der Luftaustausch bei Lüften besser. Oben geht die warme Luft raus während unten kalte Luft nachströmt. Dies führt dann auch zu einer recht guten Zirkulation. Dazu sollte das Fenster aber schon eine normale Große haben. Vorallem die Höhe ist dabei wichtig. Vielleicht das ganze erst mal eine Woche mit einem Elektroheizer testen, ob es was bringt. Von Dauerlüften halte ich nichts. Außer ihr habt da ein Knoblauchlager drin. :-)

Gruß Marko