Welche Schüttung ist am günstigsten?

07.06.2007



Hallo,
ich möchte eine neue Schüttung in die Einschübe meiner Deckenbalken einbringen. Die Balken sind 20x20cm und die Spannweite ist 7,60m. Mittig werden die Balken von einer tragenden Wand gestützt.
Was kommt als Material für die Schüttung in Frage? Eine Dämmung ist nicht nötig, da die Räume oberhalb ebenfalls genutzt werden (Kinderzimmer).
Gruß
Ulf



Es gibt auf dem Markt



Es gibt auf dem Markt der Baustoffe verschiedene Arten mit untschiedlichen Eigenschaften an Schüttungen, diese Schüttung muß ihren Anforderungen angepaßt werden.Ich würde Ihnen,wenn ein Dämmwirkung nicht nötig ist,ein in Big Bag lieferbare Lehm-Trockenschüttung empfehlen. Der Preis liegt bei 0.9m³ ab Lager Dresden oder Riesa 186.28€.
Diese ist komlett einbaufertig.
Mit freundichen Grüßen
Torsten Selle



Lehmbau



Ich habe einfach Lehm aus der Grube genommen. Kosten: 22€/t + Transportkosten.



Lehm aus der Grube



Das ist genau das, wonach ich gesucht habe. Leider konnte ich bis jetzt noch keine Lehmgrube im Raum Dresden ausfindig machen. Kann man als Schüttung auch Sand verwenden? Bringt das was?





www.ziegelhuber.de. Hier kann man Lehm und Lehmprodukte beziehen. Mal auf die Seite sehen und ggf. telef. beraten lassen. Sind alle ganz nett dort.
Schönes Wochenende
Uwe



in Ottendorf-Ockrilla



gibts eine grosse Kiesgrube.
Die haben riesige Lehm-Seen, die entstehen, wenn der Sand/Kies gewaschen wird.
Ich weiss aber nicht, ob die den Lehm auch so verkaufen ... einfach mal anrufen.



Wenn darum geht



Nur mit Bausand zu verfüllen (Restfeuchte) können Sie auch in 01127 Dresden anrufen bei der Fa. Natur- Spezialbaustoffe
Tel. 0351 8070630 schönen Gruß an den Herrn. B.Wange von der Fa. Maurermeister Selle .Der Hilft ihnen vieleicht weiter.Am Rande möchte ich nur noch sagen das ich und meine Kunden gute Erfahrungen mit Lehm-Trockenschüttungen gemacht.
Lassen Sie mich wissen wie Sie zum guten Ende gearbeitet haben.
Mfg Torsten Selle