feuchtigkeit

07.07.2005



Hallo, wer hat Erfahrung mit dem System muro-san zum Mauer entfeuchten. Habe diese Platte im Internet entdeckt.



Oh wei



Wie soll das denn funktionieren. Genausogut können Sie sich die Kniescheibe einer Kuh unter die Kellerdecke hängen. Wenn's nicht funktioniert lag es sicher daran, dass es nicht nur kapillare Feuchtigkeit war.
Interessant ist auf der Homepage auch der Hinweis auf Mauerpilze - die scheinen von Muro-san neu entdeckt worden sein.
Wenn Sie ganz viel Geld übrig haben kaufen Sie's und führen anschließend einen richtig schönen, langen Prozess.



@Kollege Stasch: Klasse Antwort - vom Feinsten!



Und wenn der Fragesteller mehr zum Problem Mauerfeuchte wissen will, hier könnte er was finden, was in der Produktwerbung meist vermißt wird:

www.konrad-fischer-info.de/2aufstfe.htm