Steinrahmen um Fenster

28.12.2005



Hallo!

Es geht um ein altes Backsteinhaus von 1912. Es hat teilweise noch schöne beschlagene Steinrahmen um die Fenster. Teilweise wurden diese aber von den Vorbesitzern auf brachiale Art und Weise weggehauen, um Platz für größere Fenster zu schaffen. Wir möchten nun versuchen, diese Rahmen um die Fenster wiederherzustellen. Ich suche seit einiger Zeit nach dem richtigen Fachausdruck, kann aber keine Experten zum Thema im Internet finden. Wie nennt man wohl diese Steinrahmen um Fenster und Türen und welche Handwerker machen einem diese? Auch bei Steinmetzen bin ich bisher nicht fündig geworden. Wenn jemand einen Tip für das Rhein-Main-Gebiet hat, wäre ich sehr dankbar!

Danke und viele Grüße!

Priyani



Diese



Natursteinrahmen um Fenster und Türen
nennt man Gewände.
Anbei ein Bild von einer Tür mit Sandsteingewände.
- Grüße aus Nordsachsen
Andreas Milling



DANKE



Hallo Herr Milling,

DANKE!!! Hat geklappt und werde jetzt sicher fündig. Super, dass ich so schnell eine Antwort bekomme, damit habe ich nicht gerechnet. Auf Gewände wär ich so schnell nicht gekommen.

Beste Grüße und bis zum nächsten Mal!
Priyani



Suche



Zu Ihrem Vorhaben sollte man aber auch noch erwähnen, daß man über historische Baustoffhandlungen auch derartige Rückbaumaterialien ordern kann, um diese dann für die eigenen Bedürfnisse am Baukörper zuarbeiten zu lassen. Das Versetzen dieser sollte aber dann auch nur mit Traßmörteln geschehen.

Grüße aus der winterlichen Jahresendzeit
Oberlausitz von
Udo und Jens



Sandsteingewände



nun habe ich noch ein Foto von einem Fenster
gefunden , bei dem das Sandsteingewände außen
noch Fälze für die Aufnahme von Fensterläden hat.
- will hoffen, daß man das erkennen kann -
-
Übrigens handelt es sich bei dem Fenster um ein
4-flglg. Kreuzstockfenster - als Verbundfenster
-
A. Milling