Neues Dach

23.02.2005



Hallo liebe Werkler,

mein altes Fachwerkhaus benötigt ein neues Dach. Das bedeutet einen zirka 222m² neuen Dachstuhl samt Ziegel und Innenisolierung. Hat jemand eine Ahnung was kostenmäßig auf mich zukommt. Viell. kosten pro m². Und an wen kann ich mich da hinwenden?

Vielen lieben Dank für die Hilfe

Magdalena



Kosten



Hallo Magdalena,

an deiner Stelle würde ich mich mal bei Nachbarn umhören - welchen Handwerker die empfehlen und dann von mindestens 3 Handwerkern Angebote einholen. ( Ich geh mal davon aus das du es nicht selber machen willst ) Wichtig ist eine genaue Beschreibung der auszuführenden Arbeiten durch den Handwerker - bitte keine Pauschalangebote anbieten lassen - da lassen sich später schlecht irgendwelche Reklamationen und zusätzliche Arbeiten bemängeln



Kalkulationspreise



Ist natürlich immer abhängig von den örtlichen Wünschen und Gegebenheiten aber als Orientierung vielleicht ganz nützlich.
Zimmererarbeiten setzen sich meist im wesentlichen aus zwei Positionen zusammen:
1) Holz als Material liefern im m3: Nadelholz, S10, sägrauh ca. 200 €, Konstruktionsvollholz ca. 300 €, Brettschichtholz 550 €
2) Zuschnitt, Montage in Laufmeter benötigte Holzkonstruktion: 4,50-7,50 €/lfm, je nach Anspruch und Komplexität der Konstruktion.
Grüße aus Leipzig von
Martin Malangeri



Je nach Wunsch



zwischen 135 und 180 €/m² + MWSt



Um Angebote



einholen wird man nicht umherkommen.Auch mal nach Referenzliste fragen und sich mit Kunden unterhalten die Arbeiten sich haben ausführen lassen von der Firma die in Betracht gezogen wurde denn billig ist nicht immer gut und je genauer ein Angebot desto weniger Ärger hat man mit Nachträgen . Pauschalpreise die auf sehr ungenauen Angaben beruhen würde ich mit Vorsicht betrachten. Mfg Steffe Opitz



Neuer Dachstuhl ?



Ist es wirklich nötig den alten durch einen neuen Dachstuhl zu ersetzen?
Vielleicht kann Ihr alter Dachstuhl ja auch saniert werden, was wesentlich nachhaltiger, ökologischer und fachwerkgerechter wäre.
Viele Grüße Johann Müller





Hallo Magdalena,

es kommt auch darauf an, welche Ziegel Du nehmen möchtest. Ich habe vor 2 Jahren meine Scheune und mein Wohnhaus (ca. 250 qm) mit Bieberschwanz decken lassen. Inkl. 2 Gauben, aber ohne Erneuerung des Dachstuhls habe ich ca. 25.000 € bezahlt. Vor ca. 5 Jahren hatte ich mir schon mal ein Angebot eingeholt und da waren es nur 35.000 DM. Also Du siehst, alles ist teuerer geworden.

LG Nadja Lambert