Ausbau Dachboden als Teil des Zimmers

30.12.2020 Thomas


Hallo zusammen.

Wir haben in einem kleinen Zimmer unter dem Dachboden die Decke herausgenommen. Jetzt liegt alles frei. Die Balken der ehemaligen decke bleiben auch frei. Der Rest ist gedämmt und verkleidet worden. Nun aber zu meiner Frage. Von der Außenwand geht eine Metallstrebe zu dem zweiten deckenbalken... Es ist jetzt nicht wirklich störend aber ich wüsste doch gerne ob das entfernt werden kann. Der erste balken ist ca. 6 bis 7 cm weg von der aussenwand. Hier sind die Steine quer gemauert und reichen bis zum balken. Der nächste ist ca. 80cm weit weg. In der Mitte der Wand kommt din metallstrebe die mit dem 2 balken verbunden ist. (Auf den Balken genagelt) für was ist dieses stück Metall gut ?

Viele grüße
Thomas



maueranker



ich vermute, die Balken liegen parallel zum Giebel und das Mauerwerk ist so um die 24 cm stark? Dieses Flacheisen ( manchmal sind es auch 2 jeweils zu Dritteln über die Balkenlänge verteilt) soll verhindern, dass das Giebelmauerwerk nach außen kippen kann. Die sollten zwingend drinbleiben, vielleicht gelingt es auch, die in die Raumgestaltung kreativ einzubinden.



Antwort



Hallo...

Danke für die schnelle Antwort. Das dachte ich mir schon fast... Es wird ja eigentlich nicht wirklich viel gemacht was Unsinn wäre... Ja, das mauerwerk außen sind 11.5cm ks Steine und nach ca. 5cm luftschicht ebenfalls wieder 11.5cm ks Steine.

Das bekommen wir schon irgendwie hin, meiner Frau wird da bestimmt was dekoratives einfallen...