Aufbau Fußboden Gäste-WC Scheitrechte Kappendecke

26.09.2021 Andrew

Aufbau Fußboden Gäste-WC Scheitrechte Kappendecke

Moin Moin zusammen, ich sanieren gerade mein Gäste-WC und stehe vor der Frage des Fußbodenaufbaus. Da mein Gäste-WC direkt an einer Treppe anschließt muss ich ca. 28cm überbrücken. Dazu habe ich mir zwei Aufbauten/Varianten überlegt und würde gerne mal eure Meinung einholen. Die Varianten habe ich in meiner Zeichnung zusammengefasst.

Vielen Dank im voraus :)

P.s.
Das Haus ist von 1914. Der Betonboden zum Keller hat 14cm und ist als Scheitrechte Kappendecke ohne innenliegende Bewehrung mit einer Spannweite von 80cm ausgelegt.



Re: Aufbau Fußboden Gäste-WC



Einfacher und bei den momentanen Holzpreisen wahrscheinlich auch kostengünstiger ist die Variante 1.
Der Estrich muss auch keine 15 cm dick sein. Wenn du die XPS-Dämmung 18 cm hoch auslegst und den Estrich nur 8,5 cm hoch einbaust, was für den Estrich ausreicht, bleiben noch 1,5 cm für die Fliesen und den Kleber.
Du könntest so auch eine Fußbodenheizung mit einbauen, falls in dem Gäste-WC sehr wenig Platz für einen Heizkörper ist.