Erst Holztreppe lackieren oder Wand streichen?




Hallo,
habe es nach wochenlanger Arbeit geschafft, dass unser Treppenflur nun einen Rollputz erhalten soll und die abgeschliffenen Treppe lackiert/bzw. Setzstufe und Treppenwange gestrichen werden kann.
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, in welcher Reihenfolge ich vorgehen soll? Erst die Wände oder erst die Treppe? Meine größte Sorte ist, dass ich mir die mühevolle Arbeit mit der Treppe durch irgendwelche Flecken wieder zunichte mache.
Vielen Dank für jeden Tipp.
Gruß, Birgit.





Hallo,

Ich denk mal das Gröbste zuerst.

grüße



Danke ...



aber das hilft mir nicht wirklich weiter.

Gruß





Abkleben.
Die Kanten zur Wand mit breitem Malerkrepp, und gut andrücken, damit nichts darunter zieht.
Wenn die Wand verputzt wird, muss man die Treppe sowieso abdecken. Treppen werden oft durch OSB- oder dünne Spanplatten belegt, um sie vor Beschädigungen zu schützen, wenn noch Baumaterial darüber soll. Wenns nichts weiter ist, tun es manchmal auch zerlegte Wellpappenkartons vom Supermarkt.
Und sonst: je Schweinerei, desto zuerst.



Eindeutig erst die Wand



Ich habe beim Verputzen meines engen hohen Treppenhauses mehr Sauerei verursacht als in jedem anderen Raum. Ich war ganz froh, dass der alte PVC noch auf der Treppe lag und das Treppengeländer noch nicht abgeschliffen war. Also auch von mir der eindeutige Rat: erst die Wand und Treppe dabei sorgfältig abdecken.

Viel Erfolg



So soll's geschehen



Danke für die Antworten - hat mir sehr geholfen.
Werde heute mit dem Abdecken/Abkleben der Treppe beginnen.
Gruß