Sandsteinsockel

04.08.2008



Hallo,
kaum geht es mit dem Ausbau der Scheune voran, schon stellt sich auch das erste problem ein. Einer der hauptpfosten aus Eiche steht auf einem sandsteinsockel. Dieser Sockel enthält eingemeisselt den namen des erbauers und das baujahr. Da der sockel jedoch tiefer liegt als meine zu erstellende Bodenplatte möchte ich ihn aus der bodenplatte aussparen und sichtbar lassen. Und nun zu meinem problem, der Sandsteinsockel ist eigentlich ständig feucht. Der auf ihm stehende Pfosten (soll erhalten bleiben) scheint damit die letzten 80 jahre wohl kein problem zu haben, aber dennoch würde ich den entstehenden Wohnraum ganz gern vor dieser Feuchtigkeit verschonen. Nun zu meiner frage, gibt es eine dauerhafte Versiegelung für sandstein? Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus? Zum zubetonieren ist mir dieser zeitzeuge einfach viel zu schade. Vielen dank im voraus.
Gruß andreas