Mal wieder: Fussbodenaufbau

30.05.2010



Hab jetzt ne zeitlang das Forum durchforstet, aber keine für mich passende Antwort gefunden.
Wir wollen Eichendielen über einer sehr unebenen Betonboden verlegen. Es gibt nicht nur reichlich Höhenunterschied sondern von abgetragenen Sockelresten so ne Art Berg und Tal Landschaft. Minimale Höhe die zur Verfügung steht sind 9 cm. Die Fläche (45qm) ist zum Teil unterkellert, der Keller (Tonnengewölbe) zum Garten hin ebenerdig, mit Fenstern, trocken und kalt!
Was wir brauchen ist also eher Wärme-, als Schalldämmung.
Mein Gedanke war:
Lagerhölzer auf Mörtelpunkte setzen und andübeln, Zwischenräume mit einer Dämmschüttung auffüllen. Geht das? Und wenn nicht, wie dann?





Geht !
Aber nehmen Sie was verrottungsfestes,z.B. Perlith als Schüttung oder gebundene Schüttung wie Estritherm oder
Thermozell 250 für Selbermacher.
Und vergessen Sie nicht die Folie gegen Feuchtigkeit.

Grüße



Boden ausgleichen



Eine Möglichkeit wäre der Unten genannte Aufbau

- Eichendielen
- Polsterhölzer (Papierstreifen gegen Knarren beilegen)
- Thermo-Fill®
- Therme-A8 plus
- Thermo-Plan® B1 (jede Einbauhöhe ist möglich
- Feuchteschutz
- Rohdecke (Ziegel, Holz oder Beton)

Grüsse Thomas



von unten



nach oben:
Dampfbremse
Lagerhölzer auf Ausgleichshölzchen, nicht festdübeln
dazwischen eine Trockenschüttung (Perlite)
Eichendielung

Viele Grüße aus Ermershausen



Also keine Mörtel"flatschen"



Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.
Also Höhenunterschied mit Schüttung ausgleichen, Dämmplatte drauf, darauf Lagerhölzer - oder Lagerhölzer mit Ausgleichshölzchen (klingt kostengünstiger).
Bei beiden Varianten scheint es wichtig zu sein die Lagerhölzer nicht zu befestigen. Fängt das dann nicht an zu arbeiten? Und wie mache ich dann die Ausgleichshölzchen fest?



Höhenunterschied



mit Ausgleichshölzchen ausgleichen, also nicht mit Schüttung ausgleichen. Die Ausgleichshölzchen mit den Lagern verschrauben oder vernageln. Eingebautes Holz muß trocken sein. Schüttung zwischen den Lagern genügt.

Viele Grüße aus Ermershausen