Fachwerksanierung-welches Buch am besten?

30.06.2007


Hi,
folgende Bücher hab ich
"der fachwerkbau"G.Ullrich Großmann
"kleine Kunstgeschichte des deutschen Fachwerkbaus"Hrsg.:Binding;Mainzer,Wiedenau
"historische Fenster","Fachwerksünden" Hrsg.:Manfred Gerner

was haltet ihr von
"Fachwerk restaurieren,sanieren,modernisieren"Wolfgang Lenze
"Fachwerk.Entwicklung,Instandsetzung,Neubau"Manfred Gerner
"Fachwerk Instandsetzung-praxishandbuch"Ekkehart Hähnel ?

was will ich wissen
physikalische Konsequenzen bei richtiger sowie falscher Sanierung
wie kann man trotz Denkmalpflege die Wärmeschutzverordnung unterstützen?
welche Gefachausfüllung ist besser? wie und womit heizt man historisches Fachwerk am besten?
wie verträgt sich Bleiverglasung mit Wärmeschutzverordnung
viele praktische tipps
wie schätzt man die Kosten ein?

ihr könnt auch andere Bücher nennen(max 75 €)
Danke.
Gru



Bücherwurmgeflüster



Hallo Marc

Hier nur schnell und ganz kurz einige Buchempfehlungen zum Thema "energetische Sanierung Fachwerkhäuser":

1. Energetische Sanierung von Fachwerkhäusern.
Die richtige Anwendung der EnEv (Gebundene Ausgabe)
von Frank Eßmann (Autor), Jürgen Gänßmantel (Autor), Gerd Geburtig (Autor); 47 Euro


2. Bewährung innen wärmegedämmter Fachwerkbauten
von Reinhard Lamers, Daniel Rosenzweig, und Ruth Abel; Fraunhofer Irb Verlag; 27 Euro

3. Fachwerkinstandsetzung Innendämmung
WTA Merkblatt 8-5-00/D; 17,50 Euro



Zu deinen angefragten Büchern:

a) Hähnel konzentriert sich nur auf die zimmermannstechnischen Aspekte, dies aber extrem gut und ausführlich
b) Lenze schreibt kenntnisreich und sehr praxisorientiert, zeigt bewusst seine Vorlieben, vernachlässigt dabei allerdings ein wenig die allgemeinen bauphysikalischen Aspekte und den Vergleich verschiedener Vorgehensweisen.


Gruß

Lutz



Hier sind die Merkblätter der WTA hilfreich



siehe: www.wta.de Merkblätter
bzw. http://www.wta.de/de/referat-8---fachwerk



Fachwerkbücher bestellt



Hi,
erstmal vielen Dank für eure Empfehlungen.
habe jetzt das vorgeschlagene Buch von Manfred Gerner gekauft ,allerdings nur in Taschenbuchformat(daher nur ~ 7 €-Amazon)und ein Buch über Holzbau.
sind die Schriften von WTA eigentlich allgemeinverständlich oder eher wissenschaftlicher Natur(für Zahlenmaterial)?

Gruß Marc
suche noch sehr gutes Buch über Lehmbau/putz(1/3 Theorie;2/3 praxis fundiert)



WTA Schriften



Hallo Marc

Die WTA Schriften sind sehr gut verständlich geschrieben.

Gruß

Lutz




Fachwerk-Webinar Auszug


Zu den Webinaren