Niedrige Luftfeuchtigkeit bei Kamin?

15.03.2005



Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus mit Kachelofen und seit Jahren ist es nun so,dass wir eine relativ niedrige Luftfeuchtigkeit von gerade mal 30% haben. Inzwischen haben wir auch eigentlich ständig einen Topf mit Wasser im Ofen, es hilft aber trotzdem nicht. Kann mir jemand helfen oder ist das normal.

mfg Stefan





Hallo Stefan,
das ist im Moment noch schwer vorstellbar. Für´s Fachwerkgerüst ist es gut, wenn die Luftfeuchte abnimmt. Das verhindert gleichzeitig Schädlingsbefall.
Womit heizt Ihr den Ofen.? Ein Kachelofen wird zugeschraubt, sobald darin alles glüht. Freilich entzieht das erst einmal den Sauerstoff aus dem Raum. Ein offener Kamin ist zwar gemütlich, aber nimmt bei zu fensterdichten Räumen auch den Sauerstoff weg.
Doch das hat noch nichts mit sinkender Luftfeuchte zu tun.
Womit sind die Innenwände geputzt ?
Fragende Grüße
Dietmar





Das kann ich bestätigen. Wir haben einen Kaminofen in der
Diele stehen, in ca. 3,5-4 m Entfernung an einem Ständer
messe ich mit einem einfachen Hygrometer einen Wert von
20-30% wenn der Ofen schon 1 h an war. Wenn es draußen
regnet und der Ofen nicht an ist haben wir so ca. 40%.



Kachelofen



Hallo
Was ist das für ein Kachelofen?
Grund oder Einsatz?

mfG
FK



Feuchtigkeit



Guten Tag,
Hohe Temperatur bei ansonsten gleicher absoluter Feuchte = niedrige relative Feuchte. Ist doch sonnenklar, oder sehe ich da was falsch ?





Hallo Stefan,
da will ich nochmals nachfragen: Ist es beim Heizen des Kachelofens so, daß Euch dieses Raumklima nicht gefällt oder nicht bekommt.? Oder interessieren Dich nur die physikalischen Zusammenhänge?
In der Nähe der Heizquelle einen Wassertopf zu haben, recht nicht aus - wie schon selbst festgestellt. Der Zug des Ofens nimmt einfach zu viel Raumluft weg. Aber wenn ich mich durch die Strahlungswärme dennoch wohl fühle, da stört es mich nicht.

Grüße wieder
D.Fr.





Es stört mich nicht direkt, wollts aber trotzdem mal wissen, da es ja immer heißt eine Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 60% sei normal. Wenn man da aber nichts ändern kann wärs des eigentlich.

Danke für eure Antworten