Schon abrissreif???




Hallo, wir haben uns in ein schönes altes Fachwerkhaus verliebt. Leider fällt es schon lagsam auseinander, die Balken sind teilweise von Holzkäferlarven zerfressen. Noch hab ich nur Fotos von aussen, wir schauen uns das Haus auch bald von innen an. Könnt ihr mir sagen, auf was ich als Laie achten muss?



Moin Annelie,



nimm dir am besten gleich einen fachkundigen Menschen zum Besichtigungstermin mit - das sollte unbedingt jemand vor Ort ansehen.

Is auch ne gute Grundlage für die Preisverhandlungen und gut angelegtes Geld!

Das kann von ein paar Balkenköpfe richten, bis zur Abrissempfehlung gehen......

Viel Glück, Boris



als Laie



nützt Dir nur ein Tip - hole Dir einen fachlich versierten Berater dazu, der kann erkennen, was Dich erwartet. Wie sagt man so schön: Liebe macht blind - und Ihr seid verliebt, wie Du selbst schreibst. Andere sehen die Sache nüchtern und können Dich neutral beraten. Hier in der Rund gibt es genug Fachleute - einen aussuchen und einladen !
Wird zwar nicht kostenlos, rechnet sich aber !

Viel Erfolg !



Hauskauf



Hallo Annelie,
ohne fachliche Unterstützung ist wie schon gesagt ein Hauskauf reine Glücksache.
Es kann aber auch teuer werden, jedesmal einen Baufachmann mitzunehmen und zu bezahlen.
Für Laien besteht schon die Möglickeit, anhand einiger Kriterien eine gewisse Vorauswahl zu treffen.
Das, was dann übrigbleibt, bedarf dann einer fachlichen Unterstützung.
Genaueres dazu schicke ich Ihnen per Email, da für das Forum zu umfangreich.

Viele Grüße





Hallo,

ich würde nicht gleich beim ersten Besuch einen Experten mitnehmen. Vielleicht machen Sie ja noch 20 Besuche. Erst wenn es ernst wird, würde ich das Objekt fachlich inspizieren lassen.

Grüße



Dankeschön...



...für die Tips! Wir schauen uns das Haus erstmal an und werden danach (wenn wir's immer noch wollen), einen Experten mitnehmen.