Wärmedämmung mit Klimasan (jetzt richtig eingegeben!)




Hallo Fachwerk-Freunde,

ich habe bei meinem anderen Forumseintrag leider zu schnell auf speichern gedrückt, deswegen hier nun nochmal die Frage:

wir haben unser Fachwerkhaus mit Klimasan Dämmputz gedämmt und sind damit ganz zufrieden. Jetzt sind wir gerade an der Restauration unseres Werkstattnebengebäudes. Das Nebengebäude grenzt an das Fachwerkhaus und ist aus unterschiedlichem Mauerwerk / Ziegeln. Am liebsten würden wir jetzt auch Klimasan Dämmputz auftragen. Allerdings sind die Preise so extrem angestiegen, dass es einfach zu teuer ist.

Unser Verputzer arbeitet auch nicht mehr mit Klimasan, da er meinte, die Mengenangaben des Herstellers würden nicht stimmen und daher müsste er einen viel höheren Materialverbrauch rechnen. Das schlägt sich bei uns natürlich auch im Preis nieder.

Kennt jemand einen Verputzer, der noch mit Klimasan arbeitet und der uns ein Angebot machen kann?

Bauausführung wäre ca. Mitte Oktober 2008.

Vielen Dank und viele Grüsse
Ilona



Wärmedämmung mit Klimasan (jetzt richtig eingegeben!)



Sehr geehrte Frau Press,

setzen Sie sich doch mal mit uns in Verbindung.
Tel. 06145/593900

Mit freundlichen Grüßen

I.A. Bernd KOlb