Welche Farben soll man wählen?

10.06.2004



Hi,
wäre nett, wenn mir jemand einen Tipp zur Internet-Recherche o.ä. geben könnte:
Stehe vor dem "Endanstrich" nach Totalrenovierung und muß nun erkennen, daß selbst hierbei noch vieles falsch laufen kann...
Fachwerkbauernhof, steht im Süden Hessens (Sandsteinsockel/ rot eingedecktes Dach). Frage ist jetzt: Welche Farbgestaltung Fachwerk/Gefache ist der Region angemessen? Was gilt als verpönt, was wirkt freundlich ???
(Frage gilt also weniger der Materialqualität!)
Gibt es Menschen, die mir bei einer angemessenen Lösung durch kleine Hinweise helfen? Wäre supernett!
Gruß vom Dirk



Neongelbe Balken mit Dunkellila Gefache :-)...



...Hallo Dirk
nein so bunt solltest du es wirklich nicht treiben, aber wenn es vor Ort keine Häuser mehr gibt die eine Ortsübliche Farbgestaltung aufweisen schau mal in den Nachbardörfern.
Falls du keine Berührungsängste hast könnte auch ein Anruf beim Denkmalamt sinnvoll sein, dort müsste man eigentlich wissen welche Farbtöne Ortsüblich sind. Falls für den Ortskern wo das Gebäude steht Flächenschutz besteht solltest du dich sowieso an die Vorgaben des Denkmalamtes halten, selbst wenn dein Gebäude nicht geschützt ist.
Gruß
Hartmut



hallo :)



nach ein bisschen stoebern:
http://www.denkmalpflege-hessen.de/DDM-Archiv/ddm-archiv.html dort ist auch ein Bauernhof zu finden :)

liebe gruesse
heide