Fundament auf Moorboden ohne Keller

25.04.2005



Hallo, wie können wir ein neues Fundament auf einem Moorboden (bis 2.2mtr. tiefe)erstellen ohne das es wie am Altbau 20cm absackt?



Fundament im Moor



wird traditionell über eine Pfahlgründung gemacht. Alles andere hat in der norddeutschen Teifebene versagt.
Viele Grüße
Joachim Wießner



Pfahlgründung



Etwas anderes geht wirklich nicht. Die Pfahlgründung muß bis auf tragfähigen Boden geführt werden, das können schon , z.B. bei uns in der Emscherniederung, mal eben so 14 bis 18 Meter sein. Reibepfähle gehen auch nicht, weil der ganze Beton wegläuft und das Moor schließlich austrocknen könnte. Das ist auch einer der Gründe, warum man keine Fundamente für Moorboden bemessen kann.

mit besten Grüßen