Dachstuhl




Guten Abend! Auf den maroden Dachstuhl eines alten Feldsteingebäudes soll eine Plane gezogen werden bis der neue Dachstuhl gesetzt wird. Können die alten Dachziegel unter der Plane entfernt werden, da die Schindeln nach und nach zu Boden stürzen und es zu gefährlich ist innerhalb des Hauses Arbeiten zu verrichten? Oder ist es besser den Dachstuhl noch eingedeckt zu lassen vielleicht wegen einer besseren Windsteifigkeit?



Die Deckung...



trägt eigentlich nichts zur Aussteifung bei. Insofern scheint "runter damit" die bessere Variante zu sein.

MfG,
sh



Zwecks



Windsteifigkeit während des Provisoriums: Bretter von unten diagonal an den Sparren befestigen.
Ralph Schneidewind



Vielen Dank



für Ihre schnellen Antworten. Ich werde dann diesen Sommer die Schindeln herunter holen und den Dachstuhl zusätzlich etwas stabilisieren. Es wäre ja auch schade um die schönen alten Biberschwänze. Schließlich sollen sie wieder verwendet werden.