Ursprung




Hallo leute,

Es tut mir leid euch mit komisches fragen stören. . . Also, in Blumenau, Brasilien, fast alle Fachwerkhäuser sind mit Ziegel ausgefacht und die Hölzer Verbindung sind immer gleich, mit das selber Bauweise ( fotos ). Ist das möglich das Ursprung wiedererkennen ( aus welche Region in Deutchland ) ? Ich frage es weil wir haben viele Meinung über aus welche Region stammt unsere Architektur.

Mfg

Paulo



Fachwerk in Brasilien



Dag ok. Soweit ich es im Kopf habe. Etwa Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Blumenau in Brasilien von Hermann Blumenau gegründet. Er wurde als jüngstes von 6 Kindern am 26.12.1819 in Hasselfelde im Oberharz geboren. Sein Vater war Förster. Hasselfelde gehörte damals zum Herzogtum Braunschweig. Er erlernte den Beruf eines Apothekers. Irgendwie kam er mit Alexander von Humboldt zusammen. Achtzigjährig ist er in Braunschweig verstorben. Hasselfelde, Wernigerode, Braunschweig, Halberstadt usw. gehören zum sogannten niedersächsischen Kreis im alten deutschen Reich. Vieleicht beantwortet dies Deine Frage nach der Herkunft des bei euch verwendeten Fachwerkbaustils. Na denn man tau.





Hallo Siegfrid,

Ich glaube, das ist richtig. Hermann Blumenau hat die erste Fachwerkhaus in unsere Stadt gebautet(1870). Und das ist gleich Stil. Heute es ist ein Museum. Früer, fast alle Auswanderer Häuser waren wie Bude und Schopppen als provisorisches Wohnung. Vielleicht alle haben in solche Fachwerk stil als referenz benutzen weil es hat mit brasilianisches Baustoff (holz,ziegel usw)funzioniert.

Danke

Paulo