balken mit "teeranstrich" überlackierbar?

03.08.2016


hallo,

ich würde gerne wissen ob Fachwerkbalken im innenbereich,
die anscheinend recht dünn mit diesem schwarzen zeug (bitumen,teer?) angstrichen wurden überlackierbar sind, um somit die ausdünstung zu minimieren?

danke im voraus!

liebe grüsse,

philip grasse





Teer, Bitumen schlagen gelb bis braun durch den Lack durch. Ein ein-zweimaliger lösemittelhaltiger Isolieranstrich könnte dem abhelfen, ob´s fleckenfrei wird muss man abwarten. Absperren kannst Ausdünstungen mit Schellack. Irgendwie mag ich aber nicht glauben, dass Teer, Bitumen im Innenbereich groß an die Balken gestrichen wurde. Handelt es sich vielleicht um ein Leinöl-Rußgemisch aus Holzkohle?



anstrich



hallo und danke für die antwort!

ich kann nicht genau sagen "was" für zeug da verwendet würde,
aber wenn man ein feuerzeug dranhält, fängt die masse (sehr dünn aufgetragen) langsam an zu blübbern und nach "teer/altöl zu stinken.
müsste wohl eine Probe einschicken um genau zu wissen was das ist...nur WO und WAS kostet das???

LG, philip



Teeranstrich auf Holzbalken



Wenn's merklich riecht würde ich das abschleifen/-fräsen oder eine Raumluftuntersuchung auf VOC's beauftragen.

Wenn die Balken nicht unbedingt sichtbar sein sollen wäre es einfacher, zB eine Feuchtigkeitssperre mit Alueinlage= 100% diffusionsdicht (zB 'Erika von Börner, 'Katja Sprint' oä unter und ggf auch über den Balken Verlegen und diese dann verkleiden.
Anstriche werden die Ausdünstungen reduzieren aber nicht völlig abhalten

Andreas Teich