Der Kalkmörtel

Themenbereich

Kalkputz oder Kalkmörtel

Bild / Foto: Kalkputz oder Kalkmörtel

Hallo, habe im Keller eine Bruchsteinmauer (Außenwand), von welcher ich den Putz entfernt habe. Dieser hatte sich an vielen Stellen von den Steinen gelöst. So weit so gut, womit kann ich die Fugen sanieren? Gelesen habe ich etwas von Kalkmörtel aus Kalk und Sand (1:3). Wo ist denn eigentlich der Unterschied

weiter lesen ..

Kalkmörtelfugen in Ziegelmauerwerk sanieren

So, jetzt haben wie es gemacht: ein altes Gehöft gekauft. Nun wollen wir erst mal die Scheune sichern. Neben dem neuen Dach (siehe anderer Thread von mir) muss vor allem das Mauerwerk an der Giebelkrone und im unteren Bereich dringend saniert werden. Manche Fugen sind so zerstört, dass man teils ganze Ziegel

weiter lesen ..

Eure Meinung zu Gräfix 51 - Kalkmörtel? Zementanteil?

Bild / Foto: Eure Meinung zu Gräfix 51 - Kalkmörtel? Zementanteil?

Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Einschätzung! Ich habe ein Fachwerk-Ziegel-Haus und gerade mühselig alle Zementfugen entfernt. Nun wollte ich alles richtig machen und mit einem Kalkmörtel die vom Zement zerstörten Steine austauschen und neu verfugen. Hierfür hatte ich den als zementfreien Gräfix

weiter lesen ..

Kalkmörtel selber herstellen

Hallo, ich weiß das Thema gibt es hier sehr häufig, aber die wirklich passende Antwort finde ich nicht. Also verzeiht wenn ich noch mal fragen. Ich möchte selber Kalkmörtel herstellen um alte, bröselnde Fugen im Keller (Backstein) auszubessern bzw. zu verschönern. Dazu möchte ich mir Sumpfkalk kaufen und

weiter lesen ..

Innenwandfundamente

Ich brauche Euren Rat. Unser Maurer hat ohne Absprache drei kurze Innenwände untermauert. Leider hat er dazu keine großen Feldsteine genommen, sondern lauter kleine und die mit Kalkmörtel verbunden. Den Kalkmörtel hat er dabei bis nach unten ans Erdreich gezogen. Wir sehen folgende Probleme: 1. die kleinen

weiter lesen ..

verputzen mit Trasskalkmörtel

Hallo zusammen! Ich habe eine Frage, zum verputzen mit Trasskalkmörtel. Meine Gefache sind alle mit Bimssteinen ausgemauert und einige Gefache musste ich wg. Arbeiten am Holz ausräumen. Nun sind sie wieder geschlossen, auch wieder mit Bims. Jetzt geht's an den Aussenputz. Diesen möchte ich mit Trasskalkmörtel

weiter lesen ..

Fachwerk ausbessern Lehm auf Kalkmörtel?

Hallo, wir besitzen ein verschindeltes Fachwerkhaus, bei dem wir im Moment eine Seite neu verschindeln lassen, da Wasser eindringt. Unter den Schindeln ist Bruchstein mit Kalkmörtel und wie es aussieht darüber eine Schicht Strohlehm. Zum Ausbessern der Löcher und losen Putzstellen kamen uns nun einige Fragen:

weiter lesen ..

Alte Delfter Kacheln mit Kalkmörtel auf Lehm kleben

Hallo, ich möchte gerne alte Delfter Kacheln auf Lehmoberputz an der Wand verlegen (nicht im Nassbereich). Dabei würde ich die Kacheln gerne so anbringen/kleben, das man diese irgendwann wieder abbauen und den Kleber (Kalkmörtel) wieder entfernen kann. Die früher so verlegten Kacheln lassen sich heute gut

weiter lesen ..

Farbe Luftkalkmörtel ändern? LKM Phsyikalisch top - Optisch hier ein Flop

Bild / Foto: Farbe Luftkalkmörtel ändern? LKM Phsyikalisch top - Optisch hier ein Flop

Hallo liebe Freunde der Bausanierung! Dies ist mein erster Beitrag, also ist jegliches Feedback bezüglich der Fragestellung natürlich herzlich willkommen! Es geht um einen Keller im Altbau (1928). Kellerauswände wurden aus Bruchsteinen (siehe Fotos) gemauert. Nun bin ich dabei diese Außenwände neu zu verfugen.

weiter lesen ..

Gewölbekeller neu verfugen.

Hallo Forum, nach nun länger Recherche möchte ich mich mit meiner Frage kurz an das Forum wenden. Ich möchte meinen Gewölbekeller neu verfugen und bin auf der Suche nach einem geeigneten Mörtel. Seitens der Baustoffhändler wurden diverse Kalkmörtel empfohlen, die jedoch bei näherer Betrachtung zwischen 5

weiter lesen ..

Solubel Luftkalkmörtel 0-4 lässt sich nicht mit Maschine verputzen

Bild / Foto: Solubel Luftkalkmörtel 0-4 lässt sich nicht mit Maschine verputzen

Liebe Community, nachdem vielen ungeplant an unserem Haus schief ging und wir gerade auf der 3 Monatszielgeraden liefen, hat uns der Innenputz im Erdgeschoss nun einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wochenlange Vorarbeit, monatelanges Sammeln an Informationen, wälzen von Lektüre und Absprache mit

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel fertig kaufen

Hallo, ich muss an einem Fachwerk ein paar Fugen nachbessern und Schlitze verschließen und brauche dazu Luftkalkmörtel. Anleitungen zum Selbermischen gibt es ja viele, z. B. hier: http://www.ziegelkontor.de/tl_files/egg%202/produktdokumente/M%C3%B6rtelrezept.pdf Bei normalen Mörtel hat man schon mal das

weiter lesen ..

Naturstein neu verputzen, Arbeitsschritte, Material?

Bild / Foto: Naturstein neu verputzen, Arbeitsschritte, Material?

Hallo, es geht um eine Natursteinmauer im Keller (über Erde). Der Putz (Kalkputz teils 8cm dick) im Sockelbereich war bröckelig und wurde entfernt. Die Feuchtigkeitbelastung kann man eher als gering bezeichenen. Naja, wie man sieht ist es beim Sockelbereich nicht geblieben. Ich habe nun angefangen die Steine

weiter lesen ..

Balkenköpfe "richtig" einbauen

Bild / Foto: Balkenköpfe

Hallo zusammen! Ich muss in einem Bruchsteinhaus Bj. 1908 die Deckenbalken tauschen. Es gibt ja schon einige Beiträge hierzu welche aber nicht zu meiner Situation passen... Die alten Balkenköpfe und das umgebende Mauerwerk sind/ist furz trocken. Ich tausche die Balken weil diese zu schwach ausgelegt wurden

weiter lesen ..

Historischer Kalkmörtel Rezept

Bild / Foto: Historischer Kalkmörtel Rezept

Wer hat Rezepte für historischen Kalkmörtel? Einsetzbar für Sandsteinsockel, Sockelmauern, Sandsteinmauern wie in der Zeit um 1500 verwendet. Der Sockel wird bewittert, was ja die historischen Mörtel allesamt erdulden konnten. Danke vorab..

weiter lesen ..

Frage zur Abdichtung von Luftkalkmörtel-Mauer gegen feuchte Erde

Bild / Foto: Frage zur Abdichtung von Luftkalkmörtel-Mauer gegen feuchte Erde

Hallo! Ganz dringend brauche ich noch (bis morgen) Euren fachkundigen Rat. Wir haben zwar einen Maurer, aber der hat keine Erfahrung mit Luftkalkmörtel ... Also: es geht um einige niedrige Mäuerchen für unseren "Südgarten", zwischen 37-70cm hoch. Ein Teil umfasst einen Senkgarten, andere fassen Hochbeete

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel braucht wieviel Wasser und wieviel Mörtel braucht die Wand?

Hallo, Wir müssen am Wochenende mehrere Gartenmäuerchen mauern. Wir haben 1400 Ziegelsteine im Reichsformat. 2,9 Kubikmeter Wand muss gemauert werden. Wanddicke: 24cm Oberste Schicht ist immer eine Rollschicht. Wir möchten nach dem Rezept: 2,5 Schippen Kies und 1 Schippe Kalk - vorgehen, also nach dem

weiter lesen ..

Kellersanierung Kalkmörtel &Kalkuputz oder Kalk-zement SM 700Pro?

Bild / Foto: Kellersanierung Kalkmörtel &Kalkuputz oder  Kalk-zement SM 700Pro?

Unser Haus ist von 1910,außen massiv, innen Fachwerkwände, wir wohnen seit 20 Jahren drin und haben alles bis auf den Keller saniert. Jetzt ist aber soweit: Wir wollen jetzt auch unseren Keller sanieren.Der Boden ist gestampft ohne platte; Kelleraußenwände sind aus schwarzen Basaltlava - Krotzen, Keller-innenwände

weiter lesen ..

Ausbau Turm und Raum 16tes jh

Bild / Foto: Ausbau Turm und Raum 16tes jh

Hallo Ich habe kürzlich ein altes Chateau aus dem 16ten Jahrhundert gekauft. Ein Teil ist restauriert, die andere Hälfte möchte ich ausbauen. Diese andere Hälfte besteht aus einem 8x8x8 grossen Raum (ich habe ihn "the cube" getauft), der ursprünglich zweigeschossig war. Dort angeschlossen ist ein Turm,

weiter lesen ..

Fugenmörtel

Moin, ich habe mir vor zwei Jahren ein altes Fachwerkhaus gekauft und kernsaniert. Zu meinem Ärger wurden, entgegen einer klaren Absprache Kalkmörtel zu verwenden, die Gefache mit Zementmörtel ausgemauert. Noch nicht verfugt wurden bis jetzt die Fugen zwischen Ständerwerk und Steinen, sprich alle Fugen

weiter lesen ..

Bruchsteinhaus ausfugen - Pietra Rasa - Probleme mit Kalkmörtel

Liebe Forumsmitglieder, ich lese hier schon eine ganze Weile mit und konnte mir schon viele Anregungen für die Renovierung meines rd. 100 Jahre alten Hauses aus Feldbruchstein holen. An dieser Stelle ein großes Kompliment an alle, die hier sehr gute und hilfreiche Beiträge posten Derzeit steht die Überarbeitung

weiter lesen ..

Hallo Zusammen, wir sanieren ein 200Jahre altes Haus. Es gibt keinen Keller und der Standort ist auf Kiesschwemmland. Es steht in erster Reihe an einem Fluß welcher durch eine Kaimauer "im Zaum" gehalten wird. Bei Schneeschmelze kann jedoch der Grundwasserspiegel sehr schwanken und gewisse Hochwassergefahr

weiter lesen ..

Fachwerkfugen am Holz fallen raus

Bild / Foto: Fachwerkfugen am Holz fallen raus

Hallo Community! Ich habe folgendes Schadensbild.Bei einem alten Gutshaus wurden vor ca. 15 Jahren die Fachwerkfelder mit neuen Lochsteinen (rot,glatt)ausgemauert,die Fugen ausgekratzt und nachtäglich mit Zement-Sandmischung ausgefugt.Mittlerweile sind jetzt alle Fugen am Rand zwischen Stein und Holz herausgefallen.Es

weiter lesen ..

Heiß gemauert

weil es schon archiviert wurde: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/gefache-ehrlich-230322.html ...ein Nachtrag. Ja!Es braucht keinen Heißkalkmörtel, ich wollte es bloß ausprobieren... MfG Mladen Klepac

weiter lesen ..

Trasskalkmörtel mur 956 als Putz verwendbar?

Hallo, nach der grundlegenden Restaurierung unseres Fachwerkhauses soll es demnächst außen losgehen, d.h. mit dem Verputzen der Gefache. Für die Restaurierung des Sockels hatte ich maxit mur 956 Traskalkmörtel und davon habe ich noch einige Säcke übrig. Spricht was dagegen, das als Putz zu verwenden? Technische

weiter lesen ..

Bruchsteinwand verfugen / Kalkmörtel

Hallo Zusammen, beim Umbau einer Bruchsteinscheune zu Wohnraum wurde zunächst der alte Innen-Putz entfernt und nun sollen die Fugen vom losen Mörtel befreit und neu verfugt werden. Es handelt sich um eine '2-steinige' Bruchsteinwand von ca. 50cm Stärke Eignet sich nach Meinung der Experten hier ein Kalkmörtel?

weiter lesen ..

Kalkmörtel Rezept

Hallo miteinander, ich habe vor, die pfuschig mit Zementhaltigem Mörtel zugeschmierten Fugen meines Hauses ( BJ 1892, Backstein ) von selbigem zu befreien und anschließend mit Luftkalkmörtel zu sanieren. Den Mörtel möchte ich gerne selbst anmischen. Nun finden sich nur wenige und wenn dann teilweise widersprüchliche

weiter lesen ..

Muschelkalkmörtel zum Verfugen?

Hallo, vor einiger Zeit wurde hier in einem Beitrag schonmal die Neuverfugung meiner mindestens 100 Jahre alten backsteinscheune diskutiert. Hier der alte Beitrag, der bereits im Archiv ist: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/aussen-kalk-213610.html Nun haben wir das Projekt aufgrund wichtigerer

weiter lesen ..

Luftkalkmörtelfuge einfärbbar?

Hallo zusammen, ich möchte meine Zimmerwand (Mauerwerk Basalt) neu verfugen. Der Putz ist runter, Zementreste soweit beseitigt, Fugen 4 cm tief gereinigt. Nun möchte ich mit Solubel Luftkalkmörtel verfugen. Allerdings sollen die Fugen nachher nicht strahlend weiß sein - ich würde die Masse gerne mit Pigmenten

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel / Verabrbeitung, Untergrund

In meiner Wohnung sind ca. 330 qm Wandfläche zu verputzen. In Absprache mit einem Stukkateurmeister haben ich zunächst die Tapeten entfernt, dann alte Farbreste und eine dünne Gipsschicht abgeschliffen. Der Untergrund besteht jetzt größtenteils aus altem Kalkputz. Als Putz habe ich mich für Solubel Luftkalkmörtel

weiter lesen ..

Backstein Wand mit Kalkmörtel verfugen

Hallo Forum, als erstes möchte ich meinen Dank ausdrücken, denn durch die kompetenten Forumsbeiträge weiß ich im Vorfeld um die größten Stolpersteine und konnte auch schon dem Verfuger klarmachen, was ich wünsche. Nun kurz zum BV und meinen noch übrig gebliebenen Fragen: Es soll die Westwand meines 120

weiter lesen ..

Trocken gelöschter Kalkmörtel vs. Kalkmörtel aus Kalkhydrat (Sackware, z.B. CL90))

Guten Tag, mal wieder eine Frage zum Thema Kalk, wwahrscheinlich die 100.. Nichtsdestotrotz konnte aus den anderen Threads und Quellen für mich eine spezielle Frage noch nicht beantworten. Vor 3 Jahren habe ich eine Außenwand mit einem selbstgemischten Kalkputz verputzt, der Putz bestand aus Sand und Kalkhydrat

weiter lesen ..

hanf statt luftkalkmörtel?

hallo zusammen, wir haben in unseren umgebauten scheune (jetzt büro) eine 50 cm dicke steinwand. grösstenteils aus grünem schiefer. die sandenden fugen im innenbereich werden gerade mit kaliwasserglas verfestigt. teilweise gibt es noch einige stellen, an denen es ziemlich zieht (kaltluft). diese wollte ich

weiter lesen ..

Auffüllen breiter/tiefer Fugen mit Kalkmörtel

Hallo Fachwerk.de, letzen Sommer hielt ich den Kauf eines Hauses BJ 1948 für eine gute Idee und bin nun bei den (leicht)feuchten Kellerinnenwänden mit den üblichen sandigen Fugen angekommen. Diese habe ich ausgekratzt, zwecks Neuverfüllung. Dabei sind breite (bis 2 cm) und tiefe (bis 6 cm) Fugen etstanden.

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel in den Marktplatz?!

Hallo Zusammen, wollte gerne meine 10 Sack übrig gebliebenen Solubel Luftkalkmörtel zum Verkauf anbieten, leider blicke ich nicht durch, wo ich im Marktplatz ein Angebot erstellen kann? Der "Registrieren"-Button zeigt keinerlei Funktion. Kann mir jemand helfen? Danke und viele Grüße Patrick

weiter lesen ..

Welcher Mörtel verträgt sich mit Kalkmörtel ?

Hallo an alle, ich habe da ein Problem. Ich habe eine Bruchsteinmauer die mit Kalkmörtel gemauert wurde die so ca. 2,50 m hoch und oben auf sitzt eine Etage Fachwerk. Unter dem Schwellbalken befinden sich 2 Reihen Klinker. Durch Regen und Frost sind dort viele lose und fehlende Steine. Jetzt wollte ich diese

weiter lesen ..

Pigmente im Kalkmörtelputz

Guten Abend Unser Haus ist aus dem Jahr 1879. Um 1920 wurde die erste Etage aufgestokt. Die Fassade soll nun erneuert werden und nun ist die Frage ob wir auf dem Kalksandsteinputz einen 8% pigmentierten, farbigen Kalkmörtelputz auftragen können?

weiter lesen ..

Hallo, ich hätte ein paar Fragen zur Kellersanierung: Da unser Haus am Hang liegt, befinden sich nur die hinteren Kellerwände und die seitlichen (teilweise) unter der Erde. Die Wände bestehen aus Bruchstein und sind ca. 60cm stark. Die Kellerdecke wurde im 19ten Jahrhundert massiv erneuert. - Aus den Fugen

weiter lesen ..

Wärmebrücke in Ecke entfernen

Hallo, ich habe im Internet nach einer Lösung für unser Problem gesucht, bin auch teilweise fündig geworden, jedoch möchte ich mich nochmal vergewissern bevor wir was falsch machen. Zur Ausgangssituation: Wir haben in unserem Haus eine Ecke im Wohnzimmer die bei den niedrigen Temperaturen jetzt ständig

weiter lesen ..

Rissbildung Luftkalkmörtel

Hallo zusammen, unsere Fassade soll nun nach langen Vorbereitungen mit Solubel Luftkalkmörtel verputzt werden. Für den Putzer ist das Material neu - für mich zwar auch, ich habe aber innen bereits damit bereits ein bischen gemacht. Unsere Probefläche ist ca. 4m² groß und benötigt nur 1cm Auftragim mittel.

weiter lesen ..

Trocknung Luftkalkmörtel

Hallo zusammen, ich habe an einer Porenbetonwand einige größere Vertiefungen mit Solubel Luftkalkmörtel egalisiert und warte derweil die Trocknung ab. Den Porenbeton habe ich mehrmals gewässert vor den Arbeiten. Den LKM habe ich plastisch steif angerührt. also so, dass er "formbar" ist, und trotzdem haftet.

weiter lesen ..

Wandaufbau

Hallo zusammen, bei uns geht es nun bald an den Innenausbau eines Raumes, der an eine Fachwerkaussenwand angrenzt, darum beschäftige ich mich im Moment mit einem möglichen Wandaufbau. Momentan ist der Aufbau von aussen nach innen ca. 10-20mm Luftkalkmörtel, Heraklith M 25mm, Fichtenfachwerk mit 60er Jahre

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel außen auf alter Porotonwand?

Hallo, kann man auf einer (Außen-)Porotonwand, von welcher der alte Zementputz abgetragen wurde, mit Luftkalkmörtel verputzen, ohne irgendwelche Probleme bezogen auf die Haltbarkeit/Beständigkeit zu bekommen? Macht es dabei einen Unterschied, ob noch eine gewisse Restfeuchtigkeit in der Wand vorhanden ist? Mein

weiter lesen ..

Sockelwiederherstellung Trasskalkmörtel oder Kalksandmörtel

Ich habe an unserem Fachwerkhaus den Sandstein-Sockel(ohne Keller (teilweise ) freigelegt, und werde die losen, fehlenden und kaputten Teile ersetzen und anschliessend neu verfugen. Es ist die wetterabgewandte Seite mit Fußwegpflaster und nur geringe Niederschlagsmengen, die an den Bereich gelangen, bzw. dort

weiter lesen ..

Verputzen mit Kalkmörtel und dann?

Ich habe mal eine Frage, die bestimmt schon hundert mal gestellt wurde aber ich sie nicht finde. Mein Denkmalfuzzi will, dass ich innen alles, was verputzt werden muss, mit Kalkmörtel verputze. Das ist für mich soweit in Ordnung, damit habe ich herumprobiert und komme mit 2 Teilen Sand und 1 Teil Weisskalkhydrat

weiter lesen ..

Hallo, an meinem Fachwerkhaus, BJ ca 1850, ist es nötig, die Innenwände neu zu verputzen. Eine Giebelwand ist mit Bims ausgemauert worden, ein Kalkputz (an viele Stellen schadhaft, ist drauf. (sollte man dort eine Innendämmung mit Weichfaserplatten in Betracht ziehen?) die anderen Wände sind in originalem Lehm

weiter lesen ..

Neuer Putz für Gefache

Hallo zusammen, ich bin zwar stolzer, aber völlig ahnungsloser Besitzer eines netten Fachwerkhauses geworden ... nun ist aus dem ersten Gefach der Putz rausgestürzt. Dahinter verbirgt sich eine Steinmauer. Könnt Ihr mir Tipps geben, wie und mit was ich das Gefach am Besten neu verputze, welches ja sicher nur

weiter lesen ..

vermutete Zementverunreinigung im Fertigprodukt

Hallo zusammen, ich wollte mal fragen wie die Vorgehensweise ist, wenn man in einem Fertigprodukt, Namen lass ich erst mal außen vor, dass zementfrei sein sollte auf Grund von Farbe Verarbeitung etc., Zement vermutet bzw. ein anderes Produkt, eine falsche Abfüllung sozusagen. Wendet man sich an den Händler

weiter lesen ..

Ist das Lehmmörtel?

Hallo, ich vermute, hier wurde mit einem Lehmmörtel gemauert - doch bin ich mir nicht sicher. Kann jemand anhand der Bilder etwas dazu sagen? Ich möchte das Mauerwerk ausbessern und bräuchte den entsprechenden Mörtel, bzw. einen Tipp wie man den anmischt... Für den Übergang/ Anschluss zum Balken werde

weiter lesen ..

wie verbinde ich Ytong Mit rotem Sandstein?

Ich habe ein altes Haus,in dem ich die alte Haustür mit Ytong zumauern möchte.Der Rahmen besteht aus rotem Sandstein.Als Verbindung von Ytong und Sandstein wurde mir Trasskalkmörtel geraten und zum besseren Halt soll ich Metalleisten einarbeiten, die zwischen die Ytonsteine gelegt und mit dem Sandstein verdübelt

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel

Ich bin ja gerade am Sanierputz entfernen. Die Fugen muss ich mit Luftkalkmörtel sanieren. Nun weiss ich nicht was für Kalk? Hier im örtlichen Malergeschäft die auch Kalkputze anbieten,meinten ich müsste Sumpfkalk nehmen? Da der normale Kalk sonst sehr heiss wird? Verhältniss 1(Kalk):3(Sand) oder 1:2

weiter lesen ..

Keller Aussenwand abdichten

Hallo zusammen, ich bräuchte mal bitte euren Rat. Wie auf dem Bild zu sehen ist habe ich die Aussenwand ca. 1,60m tief aufgegraben und möchte diese abdichten und dämmen. Jetzt musste ich feststellen, dass man die Wand 1928 gegen das Erdreich gegossen hatte und diese total krumm und schief ist. Auf so eine

weiter lesen ..

Kalkmörtel

Ich habe gelesen, dass sich Zement und Holz nicht verträgt. Nun muss ich um den Schornstein herum bis zum Wechsel sowie eine Wand aus dem Untergeschoß bündig mit meinem Boden wieder aufmauern. Es muss also schon etwas halten: Gibt es reinen Kalkmörtel der ordentlich hält, und kann ich den direkt bis ans Holz

weiter lesen ..

Bruchstein mit Bitumenantrich?

Guten Abend! Wir haben ein altes Fachwerk Haus. Nun haben wir eigentlich schon von Anfang an im EG ein Feuchtigkeits Problem. Als ein Handwerker hier war hat er uns gesagt das käme vom Fundament. Wir haben danach eine Graben um unser Haus gezogen und sollten nun mit Bitumenanstrich alles abdichten Noppenfolie

weiter lesen ..

Feuchten Keller verputzen

Hallo, ich lese hier schon einige Zeit über`s sanieren älterer feuchter Keller. Unser Haus ist ca. Bj 1928. Die Kellerwände sind aus Ziegelstein. Natürlich nicht von außen isoliert. Über den Ziegelsteinen war/ist ein alte Putz, der natürlich abplatzt bzw. den ich teilweise abgeschlagen habe. Nass sind die Wände

weiter lesen ..

Kalkmörtel im Raum Potsdam

Hallo bin dabei ein altes Haus zu sanieren, benötige dazu Kalkmörtel, gibt es im Raum Potsdam noch ein Mischwerk welches Frischmörtel also eine Mischung aus Sumpfkalk und Sand herstellen? Aja ich möchte auf jederlei Sackware verzichten und selbst anmischen aus Zeitgründen ersparen. mfg

weiter lesen ..

Ziegelwand festigen aber Kapillarität beibehalten

Hallo, ich möchte eine Klinkerwand welche mit sehr sandigem Kalkmörtel (?) gemauert ist, festigen. Bei der Wand handelt es sich um eine Außenwand (Südseite und Westseite). Diese Wand ist teils recht bröckelig, die Fugen bröseln und einige Steine sind locker. - Wie kann ich nun diese Wand -VON INNEN- wieder

weiter lesen ..

Frage zum verschmieren der Dachziegel

Hallo Es geht um ein Haus von 1960 mit "Nut und Feder Pfannen " ( Bin mir nicht sicher ob der Begriff so richtig ist ) . Die Pfannen sind auf dem Dachboden an den horizontalen überlappungen verschmiert . Nun gibt es einen Bereich auf dem Boden , wo der Vorbesitzer die vertikalen Überlappungen mit Glaswolle ausgestopft

weiter lesen ..

Kellerwand mit Holz verschalen

Hallo zusammen, ich habe einen alten Sandsteinkeller. Da dieser früher wohl einmal als Schmiede genutzt wurde sieht er nicht wirklich gut aus und ich möchte ihn gern mit wenig Aufwand nutzbar machen. Hierzu würde ich gern eine Holzwand mit Nut-Federbrettern vor die Sandsteinwand stellen und am liebsten hinter

weiter lesen ..

Verfugungsstärke-Bruchsteinmauer-Luftkalkmörtel

Hallo Zusammen, nach vielem lesen und Fragen stellen hier im Forum (vielen Dank nochmal für die Antworten) habe ich endlich meinen reinen "Luftkalkmörtel von meinem Baustoffhändler bekommen. Es ist der Tubag NHL-F04 hist.Fugenmörtel ohne Zement usw. Bin auch schon seit etlichen Stunden zum Fugenkratzer

weiter lesen ..

Trasskalkmörtel für Bruchsteinfugen?

Guten Morgen, in meinem Fachwerkhaus-Keller bestehen die Wände aus Bruchstein. Diese sind im Moment mit ? verputzt dieser löst sich aber in großen Batzen ab bzw. fehlt schon ganz. Ich möchte gerne den Putz kpl. abschlagen und dann die Steine neu verfugen. Ich wollte Luftkalkmörtel nehmen bekomme diesen aber

weiter lesen ..

Lehmsteine als Ausfachung

Hi! Eine Frage - ich habe des öffteren gelesen, das man Gefache nicht mit Ziegeln oder anderen Steinen ausmauern sollte da Stein sich nunmal setzt, Holz aber arbeiten will und sich das nunmal nicht verträgt. Auf Dauer könnten dadurch die Holzverbinder oder alternativ das gemauerte gesprengt werden. Wie

weiter lesen ..

Bruchsteinwand neu verfugen

Hallo Zusammen. Ich möchte die Bruchsteinwand an unserm Fachwerkhaus neu verfugen und bei der Gelegenheit die losen Steine wieder befestigen. Hab mal gehört man müsste die Fugen 5cm tief auskratzen. Soweit so gut. Aber welches Material nehme ich am besten? Tubag Trass-Zement Mörtel oder Solubel Luftkalkmörtel

weiter lesen ..

Sandsteinsockel sanieren

Hallo, wir sollten dringend etwas zur Sanierung dieses Sandsteinsockels unternehmen. Das Haus steht direkt an der Straße ( Spritzwasser / Tausalz ...). Wer kann Auskunft geben über Vorgehensweise und Material? Vielen Dank!

weiter lesen ..

Gefache Ausfugen - welchen Mörtel?

Hallo zusammen. Wieder mal ne kleine Frage von mir. Folgende Situation: Die Gefache unserer Fachwerkwände sind mit Vollziegeln bzw. Klinkern/Ziegeln mit sechs Löchern ausgemauert. Die Außenseite ist auf Sicht gemauert und soll es auch bleiben. Einige Fugen der Gefachausmauerungen sind außen schadhaft und

weiter lesen ..

Unsicher wegen Kalkputz, bin noch ganz neu...

Hallo Ihr Profis. Ich habe schon ganz viel hier gelesen und habe mich nun auch hier angemeldet, weil ich doch mal Fragen habe... Wir haben uns ein Haus aus dem Jahre 1904 gekauft. Es ist so ein Klinker/Backsteinbau. Unten ist es rein aus diesen Ziegelsteinen gebaut und die obere Etage innen ist Fachwerk,

weiter lesen ..

Kalkmörtel, Kalkputz aussen ?

Guten Tag, ich möchte gern das Haus (kein Fachwerk, aber BJ 1914)weiß streichen. Dazu muss der lose Putz aber erst ausgebessert werden.Die Ziegel sind gelb bis rötlich.Die Stellen die ausgebessert werden müssen waren "aufgeblüht".Wie ich inzwischen mitbekommen habe, wäre normaler Putz und Mauermörtel da wohl

weiter lesen ..

Teile eines alten Gesims erhalten

Hallo Fachwerkler, ... nun ist es bald soweit, es geht an das Neuverputzen unserer denkmalgeschützten Fassade. Im Grunde sind die Auflagen dabei recht locker gehalten. Die Gesamtansicht darf nicht verändert werden, heißt glatter Reibeputz + Farben und Gesims sollen erhalten bleiben, bzw. wieder hergestellt

weiter lesen ..

Holzkohlestaub im Kalkmörtel auch zum farblichen Brechen der Kalkweisse.

Hallo Leute, Ich will bei meinem alten Haus (1894) mit preußischer Klinkerfassade neu verfugen und Dach/Wandanschlüsse ausbessern. Dazu habe ich mir von Solubel Kalkmörtel geholt. Nun ist dieser kalktypisch sehr weiss/hell und würde dann ziemlich scharf blitzen, gegenüber den anderen Fugen, die nicht auszubessern

weiter lesen ..

Bezug von Kalkmörtel

Hallo Fachwerker, scheint wohl nicht so einfach zu sein, im PLZ-Raum 32... Kalkmörtel zu beziehen. Kennt jemand einen Baustoffhändler in dieser Gegend, bei dem man Kalkmörtel sackweise und nicht palettenweise kaufen kann? Leider hat Solubel keinen Händler in der Ecke. Und sonst kenne ich keinen Hersteller.

weiter lesen ..

Steine für Gefache

Hallo, welche Stein-Mörtel-Kombination eignet sich für ein Ausmauern des Gefaches als Sichtmauerwerk? Danke im Voraus!

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verfugen

Hallo Fachwerker, ich möchte einige Bruchsteinmauern welche "nur" als Gründstückseinfriedung dienen freilegen und neu verfugen. Von meinem Baustoffhändler habe ich dazu Vormauermörtel empfohlen bekommen, hier wird aber immer wieder vom Luftkalkmörtel oder Trass-Kalkmörtel geschrieben. Welchen Mörtel sollte ich

weiter lesen ..

Trasszement- oder Trasskalkmörtel für kl. Wasserbecken?

Moin moin, ich möchte im Garten aus Sandstein einen kleinen "Wasserfall" mit 2-3 Becken mauern und frage mich womit ich am besten die Becken vermörtele? Der "Rest" wäre abwechselnd nass und wieder trocken, da ich die Pumpe nicht dauern laufen lassen möchte. Würdet ihr dafür denselben Mörtel nehmen? Grüsse,

weiter lesen ..

Luftkalk oder Trasskalk ??

Hallo... Ich hätte da noch eine Frage: Ich möchte Fachwerk Gefache (sowohl äußere als auch innere Wände) nach Balkenerneuerung wieder mit Mörtel ausmauern ( Tonziegel) bzw. auch wackelige Gefache ausbessern. Eigentlich wollte ich, wie hier vielfach angeraten, Luftkalkmörtel kaufen. Aber... Zum einen bekomme

weiter lesen ..

Kalkmörtel in versandete Fugen

Hallo, wir wollen versandete Fugen an der Ziegelfassade wieder mit frischem Fertig-Kalkmörtel füllen. Solubel erscheint uns ganz praktisch. Weiß jemand ob der am Ende eher grau oder eher weiß ist? Lässt er sich auch im Sockelbereich einsetzen, oder sollte man da lieber etwas Zement zugeben? Und was kostet

weiter lesen ..

Details zum Bau eines Freiland-Erdkellers im Garten (Ziegel?/Beton?/Abdichtung?)

Zuerst einmal vielen Dank für die vielen hilfreichen Beiträge, die es zu diesem Thema bereits gibt. Bitte daher um Nachsicht, sollte ich das eine oder andere übersehen haben. Ich bin im Begriff, in meinem Garten einen Erdkeller zu bauen und dazu hätte ich einige Fragen. Der Keller befindet sich ca. 1,40m unter

weiter lesen ..

Sand für Luftkalkmörtel

Guten Tag zusammen! Wer kennt eine Bezugsquelle von Sand 0-4in der Nähe von 42651 Solingen(50km),der Baustoffhandel verfügt nur über 0-2 oder 0-8,bin noch nicht mal beim Kieswerk fündig geworden,die sieben auch nur 0-2. Besten Dank! Grüße Martin Linden

weiter lesen ..

Geeignter Fugenmörtel für Ziegelhaus

Hallo liebe Fachwerk-Community, wir haben ein Haus Bj. um 1900 in der Uckermark. Nun geht es an das Neuverfugen des Hauses. Teilweise müssen Steine ersetzt und die Fugen freigekratzt werden, da sie schon mit den Fingern herausgelöst werden können. Ich habe bereits recherchiert, was die Suchmaschine hergab

weiter lesen ..

Rezept für Luftkalkmörtel und Lehmmörtel

Hallo, durch die großartige Hilfe hier im Forum haben wir uns entschieden, einen Luftkalkmörtel zum Ausmauern einiger Gefache zu verwenden. Aus Kostengründen möchten wir ihn selbst mischen und suchen jetzt die passenden Rezepturen für: 1. Mörtel (für Sandstein) 2. Außenputz (bewitterte Wand) ev. 3. Schweißputz? Welche

weiter lesen ..

Neu ausfachen mit Sandstein

Guten Abend, da demnächst in einer Außenwand bei unsrem Haus ein Teil Fachwerks erneuert werden muss (aus Kostengründen soll die Eiche durch Douglasie ersetzt werden) und wir die Wieder-Ausfachung selbst übernehmen sind wir uns nicht ganz sicher, ob unsere Materialwahl die richtige ist. Wir wollen die momentan

weiter lesen ..

Neubau Fachwerkgarage Re

Hallo, Habe mich vor kurzen mit gleichen Thema schon einmal an das Forum gewannt. Bin aber beim lesen hier „auf den Geschmack gekommen“ das Gefache mit einer Klinkerfassade auszufüllen. Meine Holzkonstruktion besteht aus Konstruktionsvollholz mit einer 14 Stärke(Fichte).Alle Pfosten sind sind mit Kopf und

weiter lesen ..

Bezugsquelle für Trasskalkmörtel in Schleswig-Holstein

Hallo liebes Forum, als Neuling in diesem Forum konnte ich bereits interessante Informationen in verschiedenen Beiträgen finden. U.a. wird immer wieder Trasskalkmörtel zum Verfugen bei altem Fachwerk empfohlen. In diversen Baumärkten wurde ich nicht fündig. Kennt jemand eine Bezugsquelle für Trasskalkmörtel

weiter lesen ..

Mauerfugen bröselig

Hallo Ich habe mal den Sockel vom Haus freigelegt.Das sieht nicht gut aus. Ich brauch da mal eine Meinung von einem der sich damit auskennt. Ich möchte die Fugen neu ausfugen mit Kalkmörtel oder Kalkzementmörtel, was soll ich dafür nehmen? Das Haus ist Bj.1927

weiter lesen ..

Basalt/Ziegel Sockel verfugen mit Luftkalkmörtel

Hallo, Luftkalk zum Verfugen des Sockel über Geländeniveau ist klar. Was nimmt man denn für den Spritzwasser gefährdeten Bereich, bzw. unter Geländeniveau?

weiter lesen ..

Einbettung von HWF-Platten in Kalkmörtel

Hallo liebe Forumsmitglieder, hat vielleicht schon jemand mit dem Ansetzten/Ankleben von Weichfaserplatten (im Rahmen einer Innendämmung)in Kalkmörtel Erfahrung? Die bisher angewandten Wege mit Lehm bzw. den speziellen Klebern der Herstellerfirmen sind überall nachlesbar. Leider habe ich zum Kalkmörtel bisher

weiter lesen ..

Trasskalkmörtel und Titan Zink- Verträglichkeit?

In eine Klinkerfuge soll Titanzink als Abdeckung eingelassen werden. Wie ist die Verträglichkeit der Materialien miteinander. Der Fugenmörtel würde an der Oberseite der Blechabbdeckung in der Fuge das Titanzinkblech berühren. Gibt es diesbezüglich Bedenken?

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel auf Gipsfaserplatten, wie vorbehandeln?

Moin zusammen, wir wollen im Dachboden die Ecken von Giebelwand (wird verputzt mit LKM) zur Dachschräge(OSB verleimt mit Fermacell beplankt) etwas ausrunden. Dazu wüsste ich gern: - Womit behandle ich die Gipsfaserplatten am besten vor, um eine gute Haftung des LKM zu gewährleisten? - Wie sorge ich

weiter lesen ..

Mauerbau zum Hochwasserschutz

Hallo Fachwerkfreunde, um eine älteres Wohnhaus inklusive angrenzender Scheune vor Hochwasser (alle 5 Jahre) zu schützen wollte ich ein Schutzmauer errichten. Diese sollte, um ins Landschaftsbild zu passen, aus Naturkalksteinen bestehen und anschließend nur verfugt werden. Die Länge beträgt ca. 6m, zu erreichende

weiter lesen ..

Kalkmörtel im Winter

Ich habe noch einiges an Löschkalk (feuchter Kalkmörtel MGI vom Mörtelwerk). Der lagert in meinem Hof. Geht der Kalkmörtel bei Frost kaputt oder kann ich den im Frühjahr noch verwenden? Er ist gut abdeckt, sodass er nicht austrocknet. Was soll ich machen?

weiter lesen ..

Mischungsverhältnis von Kalkmörtel zur Untermauerung einer Fachwerkschwelle

Wir planen die Untermauerung einer Fachwerkschwelle. Da nach Möglichkeit Zementhaltige Mörtel gemieden werden sollten, planen wir Kalkmörtel zu verwenden. Hat jemand Erfahrung mit der Zusammensetzung? Bzw. kennt jemand Bezugsquellen im Raum OWL? Wie lang ist die Trocknungszeit? Reicht die Festigkeit des Mörtels

weiter lesen ..

Kalkmörtel

Hallo, ich hab mal ne doofe Frage, als Kalkmörtel Selbstanmischer Neuling ist mir aufgefallen daß der angemischte 4:1 Mörtel eine graue Farbe hat und optisch so wie Zementmörtel aussieht. Verwendet habe ich Kalkhydrat CL90 und Sand 0-2 vom Baustoffhändler. Der alte Kalkmörtel in der Wand und auch Solubel

weiter lesen ..

Woher kann ich farbigen Luftkalkmörtel (NHL-Mörtel SP 20)

Ich möchte bei einer Sandsteinmauer die Fugen ausbessern. Das alte Fugenmaterial hat einen Gelbton, ähnlich wie das Mauerwerk selbst. Bislang habe ich nur grauen Luftkalkmörtel ( NHL-Mörtel SP20) im Fachhandel gesehen. Angeblich gibt es keine farbigen Produkte. Kann mir jemand eine Bezugsquelle nennen? Es

weiter lesen ..

natursteinhaus auf den philippinen

ich spiele mit dem gedanken, mein zukünftiges häuschen aus stein zu bauen. um auf nummer sicher zu gehen, würde ich schon ein beton/stahlskelett machen. aber die kompletten mauern wollte ich dann aus stein hochziehen. es wären für mich zwei steinarten interessant - sandstein - kalkstein gibt es beide

weiter lesen ..

Wie kann ich ein Natustein Mauerwerk neu verfugen, ohne dass sich Insekten in den Fugen ausbreiten?

Ein nettes Hallo und Moin, Moin in die Runde hier. Ich bräuche da mal einige Ratschläge, wie ich ein Feldsteinmauerwerk, einer alten Scheune, neu verfugen kann ohne dass sich Insekten immerzu Gänge in die Fugen graben und damit die Fugen zerstören? Gleiche Frage zu altem Mauerwerk. Wo ich schon mal am Fragen

weiter lesen ..

Kalkmörtel gesucht

Hallo zusammen, wir haben ein Fachwerkhaus bei dem einige Fächer neu ausgemauert werden müssen. Nun haben wir aus verschiedenen Büchern und von zwei Maurern erfahren, dass wir einen Kalkmörtel verwenden sollen, dem weder Zement noch Trass zugesetzt sind. Leider scheint es das nicht zu geben. Oder doch? Wir

weiter lesen ..

Kalkmörtel, Kalkputz

Liebe Forumsgemeinde! Habe jetzt mal eine (für die meisten hier wahrscheinlich) dämliche Frage: wie komme ich zu einem Kalkmörtel oder Kalkputz? Wenn ich jetzt im Baumarkt einen Sack Kalk kaufe, kann ich den dann ja nicht einfach mit Wasser vermischen und dann verwenden (so wie mit Zementputz Säcke)? Wie/Was

weiter lesen ..

Ziegelsteindecke im Keller sanieren!!

Hallo, Also wir haben ein Haus gekauft das ca 1930 gebaut wurde. Es geht um unseren Keller der insgeamt ca.80qm aufweist, und sich auf zwei große und vier kleine räume verteilt. von der Grundmauer außen um das haus ist es mit flusssteinen gemauert, doch die Kelleredecke sowie die zwischen Wände sind mit

weiter lesen ..

Kalkmörtel zum Ausmauern der Gefache

Hallo ihr Lieben, wie auf dem Bild zu erkennen ist unsere Fachwerk nach einigen Ausbesserungsarbeiten zum Teil "nackig" und will wieder aufgefüllt werden. Nach etlichen Anrufen in diversen Baumärkten und bei Baustoffhändlern bezüglich eines reinen Kalkmörtels zum Mauern habe ich nun erstmal aufgegeben und

weiter lesen ..

Luftkalkmoertel SOLUBEL abzugeben

Ich habe SOLUBEL Luftkalkmörtel abzugeben: http://solubel.de/merkblaetter/Techn.Merkblatt-Luftkalkmrtel-Standard.pdf 100 Sack Körnung 0-4 mm und 50 Sack Körnung 0-4 mm mit Dachshaarzusatz. Bei Bedarf werden auch Teilmengen verkauft! Der Mörtel ist natürlich originalverpackt und trocken gelagert,

weiter lesen ..

aufsteigende Nässe

Hallo, wir haben ein altes Haus und wollen unsere Außenwand dämmen. Im unteren Teil der Wand (ca.1,30 m unter der Erde) befindet sich nur ein Abstellraum (Höhe ca.2 m). Nach einer Decke von etwa 30 cm. liegt darüber ein Wohnraum. Die Wand soll nun gedämmt werden. Die Dämmung (ein diffuionsoffenes System

weiter lesen ..

Porphyrsockel ausbessern?

Liebe "Auskenner", der Porphyrsockel unseres Hauses (Bj: 1900/ Sanierung 1992) bröckelt im Bereich vieler Fugen. Jetzt wollen wir ihn aufarbeiten und haben bereits eifrig das Archiv durchstöbert. Dennoch sind noch Fragen offen: 1. Müssen alte, bröckelnde Fugen grundsätzlich entfernt werden? Oder lässt man Teile

weiter lesen ..

Außenputz Fachwerk - Hersteller, Rezepte und Verarbeitungshinweise???

Hallo zusammen, bei unserem Bauprojekt sind wir mittlerweile so weit fortgeschritten, dass uns als letzte große Herausforderung das Auftragen des Außenputzes bevorsteht. Bisher haben wir auf eine diffusionsoffene Bauweise geachtet, daher kommt nach meinen bisherigen Recherchen nur ein Kalk- bzw. Trasskalkputz

weiter lesen ..

Keller verputzen.

Hallo Ich würde gern mein ca.300 Jahre alten Keller verputzen. Die Wände sind aus Naturstein und einer Art Sand oder Lehm, der stark absandet. Meine Frage: Wie soll ich vorgehen, welcher Putz ist hierfür geeignet? Vielen Dank Gruß Georg

weiter lesen ..

welcher Mörtel für Bruchsteinsockel?

Hallo Community, wir haben bei unserem Hof eine Fachwerk-Scheune von ca. 1900. Das Fachwerk steht auf einem ca.70 cm hohen Sockel, der aus den lokalen Kalk-Bruchsteinen mit Lehm gemauert ist. An einer Wand sind ca. 6 Meter Sockel am wegrutschen (hier noch vielen Dank an die Vorbesitzer, die nie die Dachrinne

weiter lesen ..

Verfugen von Bruchsteinen wie geht das und womit?

Der untere Teil der Außenmauern besteht aus Bruchsteinen, die Fugen sind zum Teil lose, einige bröckeln und eine Stelle ist feucht. Diese Feuchte ist auch schon durch die Wand in den Keller gedrungen. Was kann ich am besten machen um den Schaden so schnell wie möglich zu beheben? Hat jemand Erfahrung mit dieser

weiter lesen ..

Verfugung Backsteinfassade mit Kalkmörtel - Fassade verhunzt.

hallo, habe ein sehr altes rotes Backsteinhaus, bei dem die Fugen neu verfugt werden mußten. Habe mich hier im Forum schlau gemacht, habe Mörtel aus Weißkalkhydrat und Sand 1:4 hergestellt und die Fugen als Laie leider grobmotorisch zu geschmiert. Obwohl ich die mürben Klinker nach dem Verfugen gereinigt habe,

weiter lesen ..

Dehnungsfuge Womit verfüllen?

Hallo Fachwerkfreunde.... ich habe eine Frage zu einer Dehnungsfuge... unsere Fenstereinfassungen sind aus Sandstein, der Spalt zum Ziegelmauerwerk gemörtelt... das löst sich an verschiedenen Stellen... Mir scheint eine Dehnungsfuge sinnvoll zu sein, womit spritze ich das aus? Bausilikon? hat jemand eine konkrete

weiter lesen ..

leicht feuchten Keller verputzen und streichen?

Hallo, es geht um einen Kellerraum , der aus Sandstein besteht und einen betonierten Boden hat. Da die Heizung (atmosphärischer Gaskessel) darin untergebracht ist, ist der Keller über die Wintermonate relativ trocken. Im sommer gab es jedoch sehr viel Feuchtigkeit, was ich auf Kondenswasser zurückführe,

weiter lesen ..

Bruchsteinwand verfugen...

Hallo, ein Kunde möchte gerne seine Bruchsteinwand mit Lehm verfugt haben, er hat sich selber mal etwa 20cm damit ausgefugt und findet sein ergebnis recht schön, nun soll die ganze Fläche damit verfugt werden, etwa 70qm. Nun zur Frage, hält der lehm in den Fugen, wenn ja, sollte man die Wand vorbehandeln, oder

weiter lesen ..

Trasskalkmörtel maxit mur 956

Ich habe hier einen leichten Überschuss besagten Trasskalkmörtels. Spricht etwas dagegen damit den mit abplatzendem Stroh / Lehm whatever-Gemisch verputzen Kamin auf dem Dachboden neu zu verputzen?

weiter lesen ..

Zementmörtel und Kalkzementputz vertretbar?

Wir sanieren zu Zeit einen Altbau. Die Mauern des Untergeschosses bestehen aus Ziegel. Die Vorbesitzer hatten alle Wände schön dick mit Gipsputz verputzen lassen, der u.A. zu Feuchtigkeitsproblemen (auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte) führte. Mittlerweile haben wir sämtlichen Gipsputz von den Wänden

weiter lesen ..

Welcher Mörtel zum Auffüllen einer alten Backstein Mauer im Keller

Hallo, wir haben ein altes Backstein Haus ca. 1900 rum. Der Gewölbekeller ist leicht feucht und zwischen den Steinen fehlt sehr viel Mörtel, diesen möchte ich nun wieder auffüllen. Die einen sagen es reicht normaler Fugenmörtel und wieder andere sagen mann braucht speziellen Sanierungsmörtel damit die

weiter lesen ..

Wie Luftkalkmörtel richtig anmischen?

Da ich mich gerne zu allen Arbeiten, die ich ausführe, vorher belese, bin ich auf das Buch vom Harres "Die Schule des Maurers" vom Reprint-Verlag gestoßen. Dort wird beschrieben, daß beim Anrühren des Luftkalkmörtels so vorzugehen ist, daß als erstes der Kalk mit der benötigten Menge Wasser vermengt und dann

weiter lesen ..

Wie richtig Luftkalkmörtel mischen?

Da ich mich gerne zu allen Arbeiten, die ich ausführe, vorher belese, bin ich auf das Buch vom Harres "Die Schule des Maurers" vom Reprint-Verlag gestoßen. Dort wird beschrieben, daß beim Anrühren des Luftkalkmörtels so vorzugehen ist, daß als erstes der Kalk mit der benötigten Menge Wasser vermengt und dann

weiter lesen ..

Vorbereitung einer Wand für Fliesenbelag

Liebe Miglieder, nachdem mir hier meine Fragen so hilfreich beantwortet wurden, wende ich mich heute mit einer neuen Frage an Euch: Wir möchten in unser Haus von 1900 ein Badezimmer einbauen. Platz für das Badezimmer gibt es nur unter der Dachschräge, wobei die Dusche und ein WC (Vorwandinst.) nebeneinander

weiter lesen ..

Ausmauern der Gefache mit Weißkalkmörtel

Hallo und schönen guten Abend, wir sind vor kurzem in das Fachwerkhaus meiner Eltern gezogen und möchten es nun renovieren. Die meißten Gefache sind schon ausgemauert aber eben nicht alle. Die übrigen wollen wir jetzt noch mit Ziegelsteinen ausmauern. Jetzt habe ich gehört das ich dafür Weißkalkmörtel nehmen

weiter lesen ..

Fachwerk Schäden am Fassadenputz bestehend aus Luftkalkmörtel & Kalkanstrich

Hallo alle zusammen, die Bilder zeigen ein Fachwerkgebäude aus dem Rheinland das wir vom Sommer 2007 bis Sommer 2008 innen und außen neu Saniert haben. Nach nur 5 Monaten nach Fertigstellung der Außenfassade, wurden vom Auftraggeber Putzabplatzungen (siehe Bilder)bemerkt. Die Ausführung verlief etwa wie

weiter lesen ..

Reiner Kalkputz doch nicht rein?

Liebe Community, zu meiner Frage, ob ein Zementanteil im Reinen Kalkmörtel für die Ausmauerung von Gefachen unserem Fachwerk schadet, habe ich ja schon einige Antworten erhalten und bedanke mich dafür. Ein geringer Zementanteil darf also sein. Ich habe nun vom Hersteller erfahren, dass der Zementanteil in Sakret

weiter lesen ..

Reiner Kalkmörtel doch nicht rein

Liebe Community, die Fachwerk-Innenwände unseres Hauses (Bj. um 1900) sind mit Mauerziegeln und Kalkmörtel ausgemauert. Beim Aumauern zweier Gefache und diversen Ausbesserungsarbeiten wollten wir es genauso wieder machen. Dafür haben wir die Steine von unseren Abbrucharbeiten wieder verwendet und uns beim Baustoffhändler

weiter lesen ..

Gipsputz auf Kalkmörtelputz ?

Hallo, bin dabei mein Bad zu sanieren. Ich habe die alten Fliesen abgestemmt.Jetzt habe ich das Poblem, das teilweise der Fliesenkleber noch auf dem alten Kalkputz sitzt, und der Kalkputz auch teilweise ganz bis auf den Steinen ab ist. Um dies jetzt wieder glatt zu bekommen, hab ich mir gedacht, einfach alles

weiter lesen ..

Kalkputz (Luftkalkmörtel) auf alten Kalkanstrich?

Guten Tag, ich habe im Keller meines Hauses 1929 (nicht von aussen abgedichtet) eine Wand zur Probe mit Sumpfkalk getüncht. Nach einiger Zeit gab es im oberen Bereich Ausblühungen und die weiße Kalkschicht blätterte leicht. Im Erdbereich allerdings ist die Kalkschicht richtig hart geworden, hängt glaube ich

weiter lesen ..

Bezugsquellen Luftkalkmörtel in Dortmund und Umgebung

Hallo zusammen! Nach vielen Informationen auf diesen Seiten habe ich mich dazu entschlossen ein Stück unseres Haussockels auf der Aussenseite mit Luftkalkmörtel neu zu verputzen. Kann mir jemand Bezugsquellen für diese Ware in meiner Umgebung nennen? Brauche vorerst nur wenig Material für eine Fläche von

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk mit Kalkmörtel (Tipps und Tricks)

Hallo an die Maurerprofis! Ich möchte mich an das Mauern mit Kalkmörtel heranwagen, da ich eine Ladung alte dunkle, schwere Backsteine aus einem Abbruchhaus bekommen habe (keine Klinker). Entstehen soll der Sockel und die Seitenwände für einen Lehmofen. Habe selbst bislang nur mit Vormauermörtel auf Zementbasis

weiter lesen ..

Gefache sanieren - zum Mauern Lehm oder Weißkalkmörtel?

Hallo, ich saniere gerade ein Fachwerkhaus. Große Teile der Schwelle und Teile des Ständerwerks müssen neu erstellt werden. Dazu müssen natürlich die Gefache entleert werden. Die meisten Gefache sind verkippt und wurden anscheinend in den letzten 40 Jahren immer wieder mit zementhaltigen Mörteln oder gar Beton

weiter lesen ..

Granitsockel verfugen

Hallo, ich bin auf der Suche nach Informationen zum Verfugen oder aussfüllen von Granitsockelfugen. Da auch im Erdbereich die Fugen fast nicht mehr existent sind, muss ich nun handeln. Die vorhanden Fugen sind oberflächlich von Basalt ähnlicher Konsistenz und darunter nur noch Sand, welcher sich teilweise handtief

weiter lesen ..

Wo bekomme ich fertigen Kalkmörtel in Brandenburg?

Wir haben ein altes Bauernhaus im Havelland gekauft und möchten die Fassade gerne mit Kalkmörtel verputzen lassen. Mal abgesehen davon, daß nicht ein einziger der befragten Maurer je Kalkmörtel verputzt hat (immerhin haben wir einen, der sich kundig machen will wie es geht) brauchen wir ja auch das Material.

weiter lesen ..

Alten Kalkputz wiederverwenden als Kalkmörtel ?

Hallo, wir sind im Moment bei unserem alten Bauernhaus dabei, innen die wände abzuklopfen und vom alten putz zu befreien. wollen neuen sumpfkalk drauf machen. kann man den alten Kalkputz noch zum mauern verwenden? also ist er so recyclebar wie lehmputz(mahlen anmischen, fertig)? hab es mal probiert mit

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel mit Perliten als Außenputz

Hallo ans Forum, zur Sanierung und Wärmedämmung eines Natursteinhauses haben wir vor als Außenputz Luftkalkmörtel evtl. mit Zugabe von Perliten zu verwenden. Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt? Gibt es ein gutes Produkt auf dem Markt? Oder kann jemand eine Mischrezeptur empfehlen? Für Tipps und Anregungen,

weiter lesen ..

Kalkmörtel bröckelt....

Hallo! Ich habe vor einem halben Jahr unsere Fächer in der Fassade mit Kalkmörtel (Sumpfkalk - Sand, 1:3) ausgemauert. Leider beginnt der Mörtel nun an einigen Stellen - besonders an den Holz/Stein Übergängen - herauszubröckelt. Ärgerlich. Die Frage ist nun: Was habe ich falsch gemacht? Und wie kann ich das

weiter lesen ..

Gewölbe verfugen mit Kalkmörtel

Hallo! Wir bessern gerade die Fugen unserer Buntsandsteinmauern aus. Dazu verwenden wir Kalkmörtel (MV 3/4:1). Das funktioniert bisher auch ganz gut. Nun sind wir an der Decke des Gewölbekellers angelangt. Folgendes Problem: Der Mörtel haftet nicht ausreichend und fällt heraus. Das könnte einerseits an

weiter lesen ..

Kalkmörtel zum Mauern und Verputzen

Guten Morgen, ich möchte an meinem Fachwerkhaus den Aussensockel, der überwiegend aus Basaltsteinen besteht reparieren. Da hier und da ein paar Steine heraus gefallen sind muß ich ihn teilweise neu aufmauern und möchte ihn anschließend mit einem Kalkputz verputzen. Nun meine Frage : Welchen Kalk sollte ich

weiter lesen ..

Kellergewölbe Bruchstein sanieren. Wie?

Hallo, möchte meinen Keller aus Bruchstein sanieren. Ich habe mir folgendes vorgestellt: Den Sand zwischen den Steinen herauskratzen und mit Mörtel verbandeln. Gibt es die Möglichkeit die Gewölbewände mit einem durchsichtigen Lack (ca 2cm dicke Schicht) zu überziehen, so dass man zwar die Steinen sieht, aber

weiter lesen ..

Mit Luftkalkmörtel verfugen ...

Hallo, wir wollen unsere gesandstrahlten Backsteinmauern mit Luftkalkmörtel neu verfugen. Nun stellt sich die Frage worauf man achten muss bzw., wie man es richtig macht. Die Wände (Bj. 1900) waren vorher auch mit Kalkmörtel verfugt. Dieser Mörtel ist jetzt durch das Sandstrahlen aber auch schon vorher

weiter lesen ..

altes Sandsteinmauerwerk

Ich befreie gerade ein altes Sandsteinmauerwerk 80cm dick von einem völlig falschen Zementputz. Ich möchte die Wände wieder neu verputzen,aber der Stein ist sehr weich, stellenweise bröselig und die Fugen sehr sandig. Wie sollte ich das Mauerwerk wenn überhaupt vorbedande? Was ist mit einem Dämmputz? Es handelt

weiter lesen ..

Kalkmörtel für Mauer aus 130 Jahre alten Ziegelsteinen?

Wir möchten aus ca. 130 Jahre alten Ziegelsteinen, die anders als die heutigen innen eher weich und außen härter sind, eine Mauer im Garten auf Fundament bauen. Damit die Mauer von Pflanzen besiedelt und Insekten (Wildbienen, Hummeln) genutzt werden kann, suchen wir eine Mörtelmischung, die dafür geeignet ist

weiter lesen ..

Mörtel bröselt aus den Fugen der Backsteine

Hallo, wir haben ketztes Jahr ein Backsteinhaus Bj. 1904 erworben. Die Mauern scheinen so weit recht stabil zu sein, aber an der Westseite des Hauses ist der Mörtel zwischen den Steinen bröselig. Aufgefallen ist mir das, als ich einige Risse im Mauerwerk oberhalb der Fensterstürze zuspachteln wollte; sind

weiter lesen ..

Gefache mit Kalkmörtel mauern !

Bis zu welchen Außentemperaturen ist es möglich Kalkmörtel zum mauern von Gefachen zu verarbeiten. Wenn die gemauerten Gefache mit einem Verschlag abgedeckt werden, dürfte dies doch eventuell auch bei leichten Nachtfrösten möglich sein? Geputzt wird dann natürlich im Frühjahr, aber so kann man die Zeit noch

weiter lesen ..

Probleme mit Sandsteinsockel

Wir arbeiten uns an unserem alten Häuschen (Baujahr 1856) langsam von innen nach außen vor. Momentan haben wir angefangen den alten Sockel wieder freizulegen. Dieser wurde vom Vorbesitzer komplett verputzt. Es hat sich nun herausgestellt, dass der Sockel aus vielen kleinen Sandsteinen besteht, die von einem herumlaufenden

weiter lesen ..

Neue Fugen

Hallo, ich habe ein altes Bauernhaus geerbt (Bj.1869). Ich muß demnächste ein Außenwand verfugen. Zur zeit ist da ein Sand Kalk Gemisch enthalten. Ich möchte diese selbst verfugen, da dieses Verfahren schon einmal gesehen habe. Ich weiß nur nicht das Mischverhältnis der einzelenen Kompomenten.Ich weiß bis jetzt

weiter lesen ..

Sanierung Fachwerkschwelle?

Hallo zusammen, ich habe mein Problem zwar schon an anderer Stelle geschildert, es gibt aber Neuigkeiten dazu. Es geht um den Austausch einer Schwelle meiner Fachwerkkonstruktion. Sie ist schon ausgebaut und die neue ist soweit fertig abgebunden auch schon einbaubereit. Ich suchte eigentlich nach einer Lösung

weiter lesen ..

Wieviel Boraxzusatz zu Kalkmörtel?

Wieviel Borax soll-kann man einem Kalkmörtel oder -putz zusetzen. Bis jetzt gefunden habe ich , daß die Menge unter 1% liegt, das ist aber immer noch ziemlich ungenau. MfG Viktor

weiter lesen ..

Loch in Küchenmauer verschließen

Hallo Forum, wir möchten ein ca. 15 x 15 cm großes Loch in der Küchenmauer verschließen. Das Loch diente der Dunstabzugshaube des Vorbesitzers. Auf der anderen Seite des Lochs ist die Waschküche. Da hier regelmäßig Waschmaschine, Trockner usw. arbeiten, entsteht hier feuchte Luft, die so in den Küchenraum

weiter lesen ..

Mischungsverhältniß für druckfesten Kalkmörtel?

Hallo nochmal, wir haben plötzlich ein unerwartetes Problem: Nachdem der erste Probeabschnitt (ca. ein Meter) mit Kalkmörtel (4 Einheiten gewaschener Sand und eine Einheit Weißkalkhydrat) so ziemlich getrocknet ist, stellen wir fest, daß er sofort zerkrümelt, wenn man mit dem Daumen draufdrückt! Woran kann

weiter lesen ..

Mischungsverhältnis Kalkmörtel, wenn Kalk schon eingesumpft

Hi, ja - ich weiß, bei trockener Anmischung 3:1. Aber wenn ich den CL90 schon eingesumpft habe, wie ist es dann? Danke karin

weiter lesen ..

Welches Fugenmaterial sollte verwendet werden ,wenn kein Zement erwünscht ist. Die Fliesen wurden hier nach alter Niederländischer Weisse in Kalkmörtel gelegt Vielleicht kennt ja einer von Euch ne passende Rezeptur, die Baubiologisch vertretbar ist. Danke vorab Niels Schneider

weiter lesen ..

Auf was (Mörtel, Dachpappe) soll der Schwellbalken liegen?

Hallo, ich habe im Forum zwei Varianten gefunden: 1. Variante: Der Schwellbalken soll auf Dachpappe liegen, damit die aufsteigende Feuchtigkeit nicht an den Balken kommt. Unter der Dachpappe befindet sich dann das gemauerte Fundament. Das klingt sehr einleuchtend! 2. Variante: Der Schwellbalken soll

weiter lesen ..

Kann man sich eine fertige Kalkmörtelmischung per Betonmischer liefern lassen?

Hallo nochmal, ich habe schon viele Betriebe, die auch Betonmischfahrzeuge haben, angerufen. Jedoch ist es nicht möglich sich einen fertiggemischten Korkkalkestrich liefern zu lassen. Es muß doch eigentlich möglich sein, sich den im richtigen Mischungsverhältnis aufbereiteten Korkkalkestrich per Betonmischer

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel SOLUBEL Aussenputz

Hallo Fachwerkgemeinde Habe unser Haus komplett mit Luftkalkmörtel von www.SOLUBEL.de verputzt. Über die Vorteile von Luftkalkputz brauche ich an dieser Stelle wohl nicht zu erzählen. Der Luftkalkputz von SOLUBEL ist eine der wenigen Fertigmischungen (auch maschinenfähig) die ausschließlich mineralisch erstellt

weiter lesen ..

Risse im Bruchsteinmauerwerk

Hallo Leute, wir haben ein Bruchsteinhaus aus den 20er Jahren gekauft und unter der Fasade sind einige tiefe Risse aufgetaucht. Alle Bauunternehmen empfehlen die Risse mit Quellmörtel (schwundfreier Zementmörtel) zu füllen. Die Wand ist aus Kalkburch gemauert und die Verbindung mit Lehm- oder Kalkmörtel hergestellt

weiter lesen ..

Welcher Kalkmörtel kommt unter die Schwelle/den Schwellbalken?

Hallo, hier mal wieder ein gerne kontrovers diskutiertes Thema. Was kommt unter die Schwelle/den Schwellbalken? Wir werden eine 2 cm Kalkfuge darunter haben und ich würde mich freuen, wenn Ihr mir ein bewährtes Produkt nennen könntet. Ziel ist es eine ausreichende Druckfestigkeit bei einer geeigneten Diffusionsoffenheit

weiter lesen ..

Kalkmörtel zum mauern eines Schornstein!

Ich überlege gerade ob ich für das aufmauern eines Schornstein auch den üblichen Kalkmörtel , welchen ich zum mauern verwende nehmen kann. Ist die erforderliche Festigkeit damit gegeben? Bauhöhe über Dacheindeckung ca. 1,5m. Kann das Verfugen auch mit Kalkmörtel erfolgen? MfG Andreas

weiter lesen ..

Fugen aus Kalkmörtel bei Sichtfachwerk?

Hallo! Eine Frage zum Kalkmörtel: Benutzt man Kalkmörtel nicht nur zum Mauern, sondern auch zum Verfugen von alten Ziegelsteinen in den Fächern einer Fachwerkaussenwand? Zum Mauern habe ich Sumpfkalk 1:3 mit Maurersand gemischt. Sollte ich dann für die Fugen etwas Zement beimischen? Vielleicht weiss jemand

weiter lesen ..

Keller-Außenputz

Hallo; Wir haben ein ca. 350 Jahre altes Bauernhaus und auf der Südseite ragt der Keller (mit Bach bzw Bruchsteinen gemauert) ca. 1,5 Meter aus dem Erdreich. Diese Seite ist nur leichter Bewitterung ausgesetzt, jedoch ist die Thermische Belastung durch Sonneneinstrahlung sehr hoch. Die Oberkante des Kellers

weiter lesen ..

In die feuchte Mauer bauen?

Ich habe folgendes Problem: Der Sockelbereich unseres alten Bauernhauses wurde mit Kalkbruchsteinen+Lehmmörtel gemauert. Gemörtelt wurde sehr sparsam, es gibt viele Hohlräume. Nun kam vom Regenablauf der nachbarlichen Garage Mauer durch die Wand. Er wird den Rohrbruch wohl bald richten, aber die Mauer wird lange

weiter lesen ..

Diffusionswerte Beton,Trasskalkmörtel,Luftkalkmörtel

Kann mir jemand die Dampfdiffusionswerte von 0815-Beton, Trasskalkmörtel und Luftkalkmörtel nennen? Ungefähr reicht, denke dass es je nach Mischung ja auch noch differriert.

weiter lesen ..

Anstrich auf Kalkmörtel Putz

Hallo, wir haben bei uns im Bad einen reinen Kalkmörtelputz. Diesen möchte ich nun farbig streichen jedoch die fungizide Wirkung des Kalkmörtels nicht negativ beeinflussen. Welchen Anstrich können die Fachleute mir empfehlen und wo bekomme ich diesen? Danke im Voraus.

weiter lesen ..

Traßkalk für Kalksteinverfugung einsetzbar?

Unsere Mauern sind aus Kalk-Lesesteinen gemauert und sollen teilweise- soweit die Steine einigermassen quaderförmig sind- 3 bis 5 cm tief neu ausgefugt werden, teilweise haben sie aber auch solch unregelmäßige Steine dass deren Hohlräume beim Bau mit vielen kleinen Kalksteinen + Kalkmörtel gefüllt wurden. Nach

weiter lesen ..

Reinigen von Abbruch-Backsteinen

Hallo, wer kennt eine effektive Methode zur Reinigung von Backsteinen von Mörtelresten? Gibt es z. B. im Baumaschinenverlei eine Maschine dafür? Ich benötige 12000 Steine und habe bisher erst 2000 mit dem Bohrhammer und Maurerhammer geputzt. Das Ist sehr Zeitaufwendig.

weiter lesen ..

Ziegelmauern (Vollblockziegel, Reichsformat) ohne Ziegelbeschädigung abreissen - wie am besten?

Wie reisst man die Wände einer mit Reichsformatziegeln und Kalkmörtel gemauerten Scheune (noch schadhaft verputzt) am besten ab, wenn man es auf möglichst viele unbeschädigte Ziegel abgesehen hat? Hat in der Forumsgemeinde jemand Erfahrungswerte und ist bereit die preiszugeben? Was ist besser: Hammer &

weiter lesen ..

Ausfachung mit Leichtonmörtel v. Bayosan

Hallo,wer weiß Rat ? Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen, ev. kann mir jemand mit Rat helfen der ähnliches Prplem hatte. Habe 1996 in Dresden ein neues Fachwerkhaus gebaut. Die Ausfachung( ca. 250 mm dick )habe ich kpl. mit Leichttonmörtel(Zementgebunden)von der Fa.Bayosan ausgespritzt. Nun meine

weiter lesen ..

Cotto - Flexkleber oder Kalkmörtel?

Wir möchten demnächst unseren Cottoboden verlegen. Aufbau Boden bisher wie folgt: Sauberkeitsschicht, Schweißbahn. Darauf soll dann PUR-Dämmung WLG 025 und Estrich mit FBH. Darauf dann die Cottoplatten. Der Cotto ist ca. 20x20 und knapp 20mm stark, die Unterseite der Platten ist ziemlich glatt. Ursprünglich

weiter lesen ..

Anstrich auf Kalkmörtel-Putz im Keller

Hallo ich möchte bei uns im Keller, welcher mit reinem Kalkmörtel geputzt ist, einen hellen Anstrich auftragen welcher abriebfest genug ist und auch nicht bei Berührung "eine weisse Jacke" macht, natürlich geht es hier auch um diffusionsoffenheit und fungizierter Wirkung. Was ist da geeignet und wo bekomme

weiter lesen ..

Sumpfkalkmörtel selbst anmischen.

Hallo! Hat jemand von euch Erfarhungen im Anmischen von Sumpfkalkmörtel? Insbesondere würde mich interessieren ob man auch Quarzsand benutzen kann? Ich würde nämlich gerne eine relativ helle Farbe erhalten. Danke!

weiter lesen ..

Ziegelsteine ausfugen - wie mach ich das richtig

Wir haben ein 100 Jahre altes Hausgekuft, das unten herum aus gemauert roten Ziegelsteinen besteht, oben mit aus Ziegelsteinen ausgemeuertem Fachwerk. Alles gründet auf einem Fundament aus großen Sandsteinquadern. Die Ziegelsteine sind größtenteils noch mit Lehr gemeuert und verfugt, an wenigen Stellen ist mit

weiter lesen ..

Neu hier und Fragen hab' ich auch ;)

Tag allerseits, nachdem ich hier schon länger mitlese und auch schon Einiges gelernt habe, hab' ich mich jetzt endlich auch angemeldet. Wir haben uns ein (~100 Jahre?) altes Bauernhaus gekauft. Das ist zwar nur zum geringsten Teil aus Fachwerk (nur der Kniestock), aber da in diesem Forum das Verhältnis

weiter lesen ..

Fassadensanierung mit Luftkalkmörtel --> Verputzer gesucht!!!

Hallo, wir sind auf der Suche nach einem erfahrenen Unternehmen, welches sich auf die Fassadensanierung mit Luftkalkmörtel spezialisiert hat. Es geht um ein Objekt im Rheingau bei Wiesbaden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr nach der Frostperiode gestartet werden.

weiter lesen ..

Sehr geehrte Fachwerk Expertinnen und Experten, ich möchte gerne mein "Fichte Holzfachwerk" Scheune mit alten Feldbrandsteinen ausmauern. Im Internet habe ich den Hinweis gefunden, Weißkalkmörtel zu nehmen. Im Baustoffhandel weiß hier in der Gegend "niemand" so richtig Bescheid. Der eine sagt Weißkalk für 10

weiter lesen ..

Eichenschwelle faul, welcher Unterbau beim Austausch?

Hallo! Ich bin im Besitz eines Fachwerkhauses Baujahr 1754. Bereits vor einem Jahr habe ich unter einer Schwelle an der Außenwand bis auf Frosttiefe ausgeschachtet und einen Zementsockel angießen lassen, da die Schwelle durch die darunterliegenden Grauwackesteine Feuchtigkeit gezogen hatte und z.T. morsch war

weiter lesen ..

Welcher Außenputz auf Lehmziegeln?

Mir ist von meiner Scheune an mehreren Gefachen der komplette Putz runtergefallen, vielleicht durch falsch verwendetes Material durch den Vorbesitzer oder die große Trockenheit in diesem Jahr (Südseite). Jetzt brauche ich ein "Rezept" für den neuen Außenputz oder eine Bezugsquelle. Die Gefache sind ausgemauert

weiter lesen ..

verfestigen von altem Mörtel

Hallo! Ich habe sowohl Mauern als auch Gefache, die mit Kalkbruchsteinen und Mörtel gemauert sind. Der alte Kalkmörtel ist überall mürbe und hat kaum noch Festigkeit. Teilweise möchte ich neu ausmörteln, teilweise würde aber auch ein Verfestigen des sicher sehr saugfähigen Mörtels ausreichen. Geht das mit

weiter lesen ..

Ich bin nun überzeugt, Kuhdung bei Versottung, wie verarbeiten ?

Beim Schornstein sollen leichte Versottungen mit Kuhdung gesperrt werden. Putz soll Zementputz sein, Oberfläche mit Quast verstrichen. Wie und mit welcher Mischung grundiert man die Versottungsflächen? Gruß Eckard

weiter lesen ..

Tonfliesen / Ziegelfliesen in Dickbett aus Trasskalk- oder Kalkmörtel

Hallo, wir sind am Ende des 3. Sanierungsjahres an gekommen und wollen bald mit dem Herstellen unseres Ziegelsteinfussbodens beginnen. Folgender Aufbau ist geplant: 1. Bodenplatte (bereits fertig) 2. Isolation und Zementestrich (bereits fertig) 3. Ziegelstein in Dickbett aus ??? Hier stellen sich jetz

weiter lesen ..

Ausfugen einer Sandsteinmauer im Aussenbereich des Erdgeschoßes

Die Grundmaueren unser Fachwerkhaus (Baujahr 1849) besteht im Erdgeschoß aus Sandstein Quadern. Im Laufe der Jahre ist das Fugenmaterial herausgebrochen oder locker. Ich möchte die Mauer nun neu verfugen und frage mich mit welchem Material man das macht?

weiter lesen ..

Ziegelmauer neu verfugen - aber wie ?

Hi, ich beabsichtige eine Ziegelmauer aus 1902 in meiner Küche zu restaurieren. Da sie nach Abnahme des Putzes doch recht sandig zu sein scheint, habe ich mich bereits dazu entschlossen sie 1-1.5cm auszukratzen und anschließend neu zu verfugen. Danach möchte ich sie weiß anstreichen, allerdings nicht verputzen.

weiter lesen ..

Sockel

Hat jemand schon mal so einen Sockel gesehen?Soll das verputzter Bruchstein sein?Der eventuell gereingt auch noch gut aussehen könnte?Wer kann mir ein paar Kostengünstige Tipps geben wie ich das wieder in Ordnung bringe?Bruchstein unverputzt würde mir schon gefallen.

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk im Innenbereich

Hallo, in unserem alten Bauernhof haben wir in einer Holständerkonstruktion altes Mauerwerk. Dieses besteht aus unterschiedlich großen Muschelkalk- bzw. Sandsteinen, die mit einem sehr sandigen Zement zusammengehalten werden. Uns gefällt dies sehr gut und da wir die alte Bausubstanz wo es irgendmöglich erhalten

weiter lesen ..

Sandsteinsanierung oder Konservierung

Hallo zusammen, mein Haus ist BJ 1907. Der Keller ist aus Naturstein gemauert und die Fasaade (in der Höhe des Kellers Keller) iszt aus Sandsteinen. Nun lösen sich diese Sandsteine langsam auf, was ich gerne verhindern möchte. Im Moment ist der Zustand, die Grösse noch nicht bedrohlich deshalb möchte ich nun

weiter lesen ..

erstmal auspacken

hallo, wir sind neu hier und versuchen uns gerade in der vielfalt der infos hier zurecht finden. unser haus ist 300 jahre alt und in den siebzigern so schick mit allem möglichen eingepackt wurden. wir legen gerade den sockel frei und versuchen herauszufinden, was denn nun genau der spatzenkalkmörtel ist mit dem

weiter lesen ..

Welchen Deck-Putz für Aussen

welchen Putz ist für meinen aufbau von innen nach aussen passend. lehmputz,Poroton ziegel 42 cm. hab viel in den foren gestöbert und bin der meinung ein Hochhydraulischer Kalkputz geeignet z.b RK39 von Bayosan. Was ist besser für die zweite lage. Entweder 2x Kalkputz und anschließend streichen oder gleich die

weiter lesen ..

Gefache verputzen

Hallo, ich möchte die freigelegten Gefache an unserem Haus neu verputzen. Ich wollte ein Kalk-Zement-Putz verwenden, habe aber hier im Forum schon gelesen, das es ein Kalkputz auch tut. Wie ist die optimale Zusammensetzung? Wieviel Sand und Kalk brauche ich ungefähr? Es sind ca. 240 m² und soll einlagig werden. Muß

weiter lesen ..

Wer kennt ein Kalkmörtelrezept für eine Natursteinwand?

Hallo, ich suche ein Rezept (historisch?) um einen Kalkmörtel herzustellen. Ich möchte eine alte Stallmauer an einem bayrischen, denkmalgeschützten Bauernhof wieder errichten. Hat jemand Erfahrung damit? Für Tipps aller Art wäre ich sehr dankbar. Romy

weiter lesen ..

Sandsteinaußenmauer an einer stark befahrenen Straße neu verfugen und vor Straßenwasser schützen

Ich arbeitet mich schon durch eine Anzahl von Beiträge zu diesem Thema und bin nun total verwirrt ! Mein Problem: Wir wohnen an einer sehr stark befahrenen Durchgangsstraße in einem Dorf mit 40cm Bordstein. Durch Erschütterungen und starken Spritzwasser wird die Sandsteinmauer sehr in Mitleidenschaft gezogen.

weiter lesen ..

Sandsteinmauer im Garten

Hallo zusammen Wir haben unsere Terasse abgerissen um sie zu vergrößern. Nun haben wir eine sher große Terasse die durch eine Sandsteinmauer von dem Erdreich getrennt werden soll. Die Mauer wird unterschiedlich hoch da wir ein ziemliches Gefälle haben. Durch Nachlesen auf Internetseiten und Tipps von Freunden

weiter lesen ..

Hallo, ich habe vor in den nächsten Tagen ein Sandsteinmauer in meinem Garten zu errichten (ca. 1m hoch). Nun meine Frage kann ich die Wand mit Lehmmauermörtel vermauern oder muss ich trasszementmörtel nehmen?? Ich wollte den Lehmmauermörtel nehmen da ich davon ausgehe das ußich dann später keine grauen Zementfugrn

weiter lesen ..

Sandsteinkeller neu verfugen

Hallo! Jetzt habe ich schon so viel hier gelesen, aber mein Problem ist immer noch nicht ganz beantwortet. Deshalb stelle ich sie ganz konkret. Womit saniere ich meinen Sandsteinkeller? Trasskalk, -zemet,-fugensaniermörtel etc. Ich habee bei Fa. Tubag nachgelesen und es gibt so viel, das man noch verwirrter ist

weiter lesen ..

Kalksteingewände ausbessern

Hallo Ich möchte meine Kalksteingewände ausbessern. Sie sind zum Teil sehr angeschlagen. Ich habe keine Ahnung mit welchem Verfahren und Material die Gewände modelliert/ ausgebessert werden können. Wer kann mir helfen? Im Voraus vielen Dank für die Hilfe. MfG Peter Krebbel

weiter lesen ..

neuverfugung keller im altbau, kalkputz oder lehmputz?

hallo, nach einholen verschiedenster meinungen möchte ich nunmehr hier versuchen eine kompetente meinung zu erlangen. nach abtragen der putzschicht in einem circa 100 jahre alten haus, sockel massiv/ 1. OG fachwerk suche ich nach einer geeigneten möglichkeit die nun stark aussandenden fugen ( zwischen alten

weiter lesen ..

Feuchtesperre ?

Moin, moin, ich bin gerade dabei einen Schwellbalken unseres Hauses zu erneuern. Die Fragmente des alten Balkens habe ich bereits entfernt. Er war noch zu ca 30 % erhalten. Grund für den Vergang war ein Sockel, der im Bereich des Balkens davor gemauert wurde (für den Hauseingang) weshalb der Balken nun unterhalb

weiter lesen ..

Tuffstein Gartenmauer. Winterfest oder keine gute Idee?

Hallo, ich kenne aus Mittelitalien wunderschöne Häuser und Gartengestaltungen aus Tuffstein, als ich die Möglichkeit bekommen habe auch in Göttingen sehr günstig an Tuffquader ran zu kommen, kam mir die Idee ein Höhenunterschied im Garten mit einer Tuffmauer (ca 60cm Höhe)zu überbrücken. Meine Frage ist, ob

weiter lesen ..

Kalk-Luftkalk?

Hallo an alle Fachwerker, nach langem Studium dieser und anderer Seiten habe ich jetzt einige Fragen zum Thema Kalk. 1. Wann handelt es sich um Luftkalk und was bedeutet LUFTkalk? 2. Es scheint gerade in Verbindung mit alter Bausubstanz und Naturstein (in meinem Fall Burchsandstein) nur Vorteile zu geben.

weiter lesen ..

Bodenplatte

Wir haben ein Haus in Südfrankreich. Es ist ca. >150 Jahre. Und hat außen eine Natursteinmauer (50-55cm) ohne Keller. Im rechten Teil, den wir zur Zeit sanieren, muss eine Bodenplatte (15cm armiert) eingebracht werden. Darauf sollen später Mauern stehen, die wiederunm die Geschossdecke tragen. Darunter befindet

weiter lesen ..

Welcher Mörtel für Sockeltemperiereung?

Hallo Experten, leider habe ich diese Seite mit dem äußerst interessanten Forum erst jetzt entdeckt. Großes Lob an die Initiatoren und die Aktiven! Hier zur Situation im Rahmen der Renovierung unseres alten Fachwerkhauses: Das Haus steht auf einem Sandsteinsockel. Um die (nicht allzu massive) aufsteigende

weiter lesen ..

alte Bachsteinmauer ergänzen

Hallo, gleich noch eine Frage. Unsere Scheune ist im Fundamentbereich zum Teil mit Backsteinen aufgebaut. Die witterung hat den Mörtel aus den Fugengespühlt und einige Backsteine gelöst. Es sieht so aus, als wäre der ursprüngliche Mörtel auf Kalk- und Sand-Basis gewesen. Daher auch die Verwitterung und das

weiter lesen ..

kalkmörtel

warum ist es zweckmäßig, dem kalkmörtel etwas zement zuzusetzen?

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel

Hallo Fachwerk.de Freunde ! such eine Lieferfirma in Berlin, welche Kalkputzsysteme herstellt und liefert. Stadttei: Berlin - Blankenburg Für Ihre Hilfe bedanke ich mich im voraus und verbleibe mit freundlichen Gruß Isak

weiter lesen ..

Kalkmörtel

Liebe Fachwerkfreunde, ich habe mal eine Frage an die Mörtel und Putzexperten: In diesem Forum habe ich gelesen, daß man die Gefache mit reinem Kalkputz ohne Zementzusatz verputzen soll und auch Kalkmörtel zum Vermauern nehmen soll! Im Hagebaumarkt habe ich nun einen Sack Weißkalkhydrat (Löschkalk) gekauft.

weiter lesen ..

Sanierputz/ Untergrund Tuffstein in den Gefachen

Hallo, ein kleines Nebengebäude hat auf der Frontseite eine Fachwerkwand. Diese ist trocken, das Holz besten in Schuß. Das Fachwerk ist gefüllt mit Tuffsteinziegeln, die mit einem sandigen Mörtel vermauert wurden. Den alten Putz (Sandputz)musste ich, da er abfiel entfernen.Jetzt stellt sich mir folgende Fragen: 1.

weiter lesen ..

Reparatur Sandstein Kalkmilch Kalkmörtel

Hallo, Im Prinzip habe ich die Lösung in diesem Forum gelesen. Es geht um die Reparatur von Sandstein (z.B. Fenstereinfassung/bank). Säubern, Kalkmilch auftragen mit Kalkmörtel reparieren (modellieren). Eins von den Produkten war Solubel. Dummerweise werden auf der entsprechenden Seite nur große Mengen angeboten. Lässt

weiter lesen ..

Trasskalkmörtel / Luftkalkmörtel auf der Schlagregenseite ??

Moin, Moin ! Ich möchte meine Gefache diesen Herbst gerne verfugen. Hier im Forum habe ich mehrfach den Hinweis auf og. Mörtel gefunden. Meine Frage dazu ist : Kann ich sie auch auf der Schlagregenseite einsetzten ? Desweiteren wie werden die Mörtel angesetzt, gibt es sie fertig zu kaufen oder mischt man

weiter lesen ..

Trasskalk oder Trasszement?

Hallo zusammen, wir haben in unserem Umgebindehaus ein paar sehr schöne Natursteinmauern (Granit), die wir sandstrahlen und dann unverputzt lassen wollen. Natürlich müssen sie verfugt werden und da liegt das Problem: Der Maurer empfiehlt Trasszement ein anderer Fachmann sagt keinesfalls Trasszement, lieber

weiter lesen ..

Feuchtigkeit und Rissbildung

Mein Fachwerkhaus ist vor zwei Jahren komplett saniert worden. Alte Gefache raus, marode Balken heraus genommen und neue Balken ( abgelagerte Eiche ) wieder eingesetzt. Die Gefache wurden mit Lehmziegeln ausgemauert und mit Kalkmörtel verputzt. Jetzt entstehen zwischen Balken und Putz ( Mauerwerk ) Risse,

weiter lesen ..

Kalkmörtelfugen auf Lehmmörtel

Hallo, nun verfolge ich schon lange die Beiträge des Forums mit Interesse. Wir bewohnen und sanieren seit kurzem ein Reetdachhaus (ehemaliges Wandständerhaus) in Angeln. Eine Wand ist noch als Fachwerk erhalten(wie man es nimmt, denn sie muß neu erstellt werden). Folgende Frage: Die Fächer, wie auch das gesamte

weiter lesen ..

Der richtige Sand für Kalkmörtel / Putz

Hallo, ich möchte im Keller Natursteine selbst vermauern und verputzen. Dazu hab ich mir Schäfer Branntkalk ohne Additive besorgt. Jetzt weiss ich nur noch nicht, welches der optimale Sand dafür ist. Hat jemand einen Tip? Ausserdem bin ich noch auf der Suche nach historischen bzw. erpropten Rezepturen für

weiter lesen ..

Alten Innenbalken verputzen. Welcher Putz haftet am besten auf Holz?

Wir haben einen stark mit Rissen und Wurmgängen (alt) überzogenen Balken in der Küche. Der Balken ist unter der Decke, also der Rähm und sieht unschön aus. Mit was für Putz können wir die Unebenheiten und Risse verputzen? Lehm, Kalk, Sumpfkalk???

weiter lesen ..

Wenn Gefache neu ausgemauert werden müssen: Kalksteite+Kalkmörtel? oder Lehmsteine+Lehmmörtel?

Ich habe in einigen Beiträgen erfahren, daß heute eigentlich nur zwei Steinsorten als Gefachausmauerung zu empfehlen sind. Kalksteine und Lehmsteine. Weil ich im Frühjahr einige Gefache erneuern möchte, wollte ich mal die Frage stellen, was kostengünstiger ist, und was Für die Balken (auch an der Schlagwetterseite)

weiter lesen ..

Tolle Bruchsteinwände in der Wohnung, aber wie pflegt man die auf Dauer?

Hallo, ich hab es schon im Profil geschrieben. Wir ziehen in einer Woche in eine traumhafte WOhnung in einem über 300 Jahre alten Fachwerkgut. Ein Teil der Wände sind freiliegende Bruchsteinwände die noch den alten Lehm als Mörtelmaterial haben. Wie erhält man nun solche Wände, der Lehm ist ja bröckelig.

weiter lesen ..

Kalkmörtelrezept

Hallo Gemeinde. Ich bin auf der Suche nach einem alten Kalkmörtelrezept zum Ausfugen von Sandstein im Aussenbereich.Hat jemand etwas besseres als Weißkalkhydrat, Ziegelmehl, Bierhefe,Grubensand und Magermilch?

weiter lesen ..

Backsteinwände mit Kalkmörtel

Hallo Fachleute, bei mir sind die Backsteine(Aussenwände) mit Kalkmörtel gemauert, dieser Mörtel ist teilweise ausgewaschen und zerbröselt, ich will ihn erneuern. Dazu will ich aber richtigen Maurermörtel nehmen. Wie muss ich die alten Fugen vorbehandeln? oder langt es alles mit einem Quast feucht zu machen

weiter lesen ..

Schwellenbalken soll ausgetauscht werden! Der richtige Aufbau!

Hallo, erst mal ein Lob an den Seitenbetreiber! So eine hilfreiche Seite habe ich noch nie gesehen!! Nun zu unserem Problemchen: An unserem Haus muß ein ca. 4 Meter langer Schwellenbalkenabschnitt erneuert werden. Er ist durchgefault und eindringendes Wasser hat auch den Ziegelsteinsockel etwas zerstört! Aus

weiter lesen ..

Schwellen vermodern im untern Drittel (denkste!)

So, meinen Urlaub bzw. meine Auszeit von der bezahlten Arbeit habe ich hinter mir und meiner Baustelle geht es etwas besser. Mir auch, denn die angeblich "unbedingt" auszutauschenden Schwellen haben sich als stabiler erwiesen, als die sog. Fachleute mich glauben machen wollten. Habe mal angefangen, die vermoderten

weiter lesen ..

Fachungen mit Ziegeln mauern; Weißkalkmörtel.

Hallo, ich habe in mein Fachwerkhaus neue Balken eingesetz. Diese und die Fachungen möchte ich mit Weißkalkmörtel ausmauern. Dazu benutze ich die ursprünglichen Ziegelsteine. Meine Frage: Wo bekomme ich im Ruhrgebiet (Umgebung Dortmund/Bochum) Weißkalkmörtel und Trasskalk? Die Baustoffhändler hier können mir

weiter lesen ..

Welcher Mörtel für Aisfachung?

Wir wollen die Ausfachung eines alten denkmalgeschützten Fachwerkhauses selber durchführen. Welchen Mörtel kann man dazu verwenden? Geht nur Weißkalkmörtel und wie kann man den preisgünstig erhalten?

weiter lesen ..

Kalkmörtel zum Mauern von Ziegel-Ausfachungen

Hallo, ich habe bereits vielen Forenbeiträge durchforstet und viele nützliche Tips gefunden. Einer fehlt mir aber noch: ich bin auf der Suche nach einem Kalkmörtel zum Ausmauern von Fachwerk-Ausfachungen mit den alten Vollziegeln. Nach meinen Recherchen sollte das ein gering bis mittel hydraulischer Kalkmörtel

weiter lesen ..

Kalkmörtel

Hallo allerseits, wir müssen an der Nordseite ein paar Gefache neu ausmauern, da wir einen Balken ersetzen mußten. Die Gefache sind mit Ziegelsteinen ausgemauert, haben eine ca. 1 cm breite (Kalkmörtel?)Fuge und sind nicht verputzt. 1. Frage: Wir wollen die Gefache mit dünner Isolierpappe "auslegen", um die

weiter lesen ..

Kalkmörtel

Habe aus dem Fachhandel reinen Kalkmörtel von Sakret bezogen (für Denkmalobjekte). Warum ist der Mörtel zementfarbig und nicht weiß? Und kann ich den dann zum ausmauern meiner Fachwerkinnenwände nehmen? Gruß Dieter

weiter lesen ..