Müssen alle Tapeten runter beim Auszug?

Hallo,
meine Eltern ziehen zum 30. April ca. um. Gestern sah ich die neue Wohnung! Die dortigen Mieter sind bereits ausgezogen und "renovierten" die Wohnung. Mich traf der Schlag, alle Tapeten waren noch auf den Wänden und einfach weiß drübergestrichen. Bei den Plavonen schimmerte es teilweise dunkler durch. Die Türen, waren vorher braun und wurden auch nur einfach mit weiß drübergestrichen. So mögen meine Eltern die Wohnung nicht. Sie apeten wollen, daß alle Tapeten runterkommen, die Türen sowie die Türstöcke auch die Heizungen schön gestrichen werden. Sind die jetztigen Mieter quasi noch verpflichtet diese Arbeiten so durchzuführen, eine Übernahme fand noch nicht statt.
Teilweise wurden die Ecken der Wände ziemlich verbatzt mit Farbe. So stellen wir uns das nicht vor. Auch meine Eltern ziehen aus und hinterlassen die Wohnung ohne Tapeten und schön weiß gestrichen. Was können wir tun, wie sollen wir uns verhalten. Ich danke Ihnen sehr für Ihre Antwort.


Gareis Sonja | 27.02.05


Hallo Sonja Gareis,
wem gehört denn die zukünftige Wohnung, in die Ihre Eltern ziehen woll(t)en ? Es muß doch eine Abnahme durch den Vermieter geben.!? Wenn mir eine Wohnung nicht gefällt, dann würde ich sie auch nicht nehmen.
Eine ausführliche Begründung zur Ablehnung wäre von Ihren Eltern, wenn der neue Mietvertrag schon unterschrieben ist, baldmöglichst an den zukünftigen Vermieter zu richten. Der hat alles zu veranlassen und sollte (eigentlich) verpflichtet sein, die Wohnung ornungsgemäß zu übergeben.

Die heute allgemein übliche Verfahrensweise, daß eine Wohnung einzugsfertig und komplett renoviert an die neuen Mieter umgeben werden muß, halte ich ohnehin für verfehlt. Denn oftmals wird dann gleich zweimal renoviert, weil man den neuen Mietern nicht vorschreiben kann wie sie ihre Wohnung zu gestalten haben.
Es gibt noch viel zu tun, packen wir´s an.
Mitglied der Fachwerk.de Community
Dipl.-Restaurator (akad.) | | 27.02.05


Danke erstmals. Meine Eltern unterschrieben den neuen Mietvertrag schon jedoch wurde die Übernahme durch die Hausverwaltung noch nicht gemacht. Ich werde mich am Dienstag an die Hausverwaltung persönlich Richten und dies schriftlich festsetzen.
Danke nochmals und einen schönen Sonntag


Sonja Gareis | 27.02.05

Hallo Sonja


Mittlerweile gibt es Regeln, die besagen, dass man nicht komplett renovieren muss, wenn nichts anderes im Mietvertrag steht. Das kommt vor allem darauf an, wie lange man in einer Wohnung wohnt.
Google doch mal los oder frag beim Vermieterbund an.

Liebe Grüße Kathrin
Es wäre schade es aufzugeben...
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 01.03.05

Tapeten-Bilder aus der Bilddatenbank: