Kann ich im Lehmhaus einen Betonboden machen?

Hallo,

Ich habe ein Haus aus Ziegel und Lehmsteine. Die unteren 5 Reihen sind Ziegelsteine und darüber kommen dann Lehmsteine. Da ich einen ganz alten Boden drin habe möchte ich den Rausreißen und Betonieren. Das heißt die Bodenplatte würde nur an die Ziegelsteine kommen und nicht bis zu den Lehmsteinen hoch. Jetzt meine Frage: Wie dick soll ich die Bodenplatte Betonieren? Es kommt nicht besonders viel Gewicht drauf (Bett, Schrank usw.)? Muß ich sonst noch etwas dabei beachten?
No risk no fun
Mitglied der Fachwerk.de Community
| 12.01.16

Fußbodenaufbau


Auszug aus einer Antwort die ich gestern geschrieben habe:

"Wenn Sie Dielung verbauen wollen hier zwei Gegenvorschläge:

a)billig, dauert aber
Planum bzw. Untergrund aus Sand oder Kies,
Folie als Trennlage,
ca. 5-8 cm Betonestrich 0-8 erdfeucht zwischen Lehren als Sauberkeitsschicht eben und in Waage eingebaut,
Abdichtung (Folie, Schweißbahn),
ca.80 bis 100 mm trittfeste Holzfaserplatten mehrlagig,versetzt verlegt,
in die obere Lage eine Traglattung (28/60 o.ä.) höhengleich mit der Dämmung eingebettet,
Dielung.
Die Dielung liegt so vollflächig auf der Dämmung und nicht auf der Lattung.
Höhe des Aufbaues: Ca. 210 mm vom Baugrund bis zur Oberfläche Fußboden.

Ohne Dielung:
Auf die Abdichtung ca. 100 mm EPS/XPS, Trennlage, Zementestrich, Fliesenbelag.
Dicke etwa 220 mm.

b)Schnelle, aber etwas teurere Varianten:
Ca. 20 mm Fein- oder Brechsandausgleich, eben und waagerecht zwischen Lehren eingebaut,
2 Lagen Foamglasboards, Fugen mit Klebeband fixiert, zweilagig mit versetzten Fugen,
ca. 40- 60 mm Holzfaserdämmung mit eingebetteter Traglattung,
Dielung.
Dicke etwa 190 mm.


schnelle Variante ohne Dielung:
auf die Foamglasplatten Aquapaneel (o.ä.) Bodenplatten oder Trockenestrich,
Entkopplungsmatte,
Fliesen."
Immer vorher Gehirn einschalten
Mitglied der Fachwerk.de Community
Ingenieurbüro Georg Böttcher | | 12.01.16

Boden im Lehmhaus


Soll das jetzige Bodenniveau beibehalten werden?

Weißt du welches Material sich im Boden befindet?

Welchen Belag willst du oben haben?

Soll lieber ökologische Dämmung oder etwas anderes verwendet werden?

Wie gut soll gedämmt werden?
Gibt es Vorgaben für den U-Wert der Konstruktion?

Sollen noch Rohre oder Installationen verlegt werden?

Wo befindet sich das Gebäude?

Dann läßt sich genauer auf deine Frage eingehen.

Andreas Teich

Bodenplatte-Bilder aus der Bilddatenbank: