Der Kalk - 1/75

Kalkputz oder Gipsfaserplatte

Bild / Foto: Kalkputz oder GipsfaserplatteHallo, ich tu mich gerade etwas mit der Entscheidung schwer, ob ich die Außenwände im Innenbereich des DG meines Hauses verputze oder teilweise bzw. sogar komplett mit Gipsfaserplatten verkleide. Der Aufbau der Außenwände von innen nach außen war ursprüngliche wie folgt geplant: - Kalkputz+ Gewebearmierung ...»

Wie bekommen wir Kalkfarbspritzer von Lehmwand

Hallo, wir haben erst die Wände mit Lehm verputzt und dann die Decken mit Wandspachtel von Kreidezeit und einige Wände mit Sumpfkalkfarbe gestrichen. Leider sidn dabei Farbspritzer und Kalkstaub auf die Lehmwände gelangt. Die Flecken haben wir mit einem Schwamm abgewaschen. Jetzt sieht die schöne Lehmwand feckig ...»

Alter Kalkputz sqanieren

Bild / Foto: Alter Kalkputz sqanierenHallo Zusammen Wir haben bei uns im Haus eine Wand mit einem alten Kalkmörtelputz. Dieser ist teilweise kaputt und muss saniert werden. Daher die Frage an Euch. Weiss jemand von Euch wie ich dies machen kann? Weleche Zusammensetzung vom Kalkmörtel und welche Technik zum auftragen?...»

Zentralheizungsherd

Hallo, wir werden ein Haus selbst bauen mit 65,5 cm Außenwänden, 48 cm Porenbeton + 17,5 cm Kalksandstein, 150 qm Wfl. Dafür suchen wir jetzt den geeigneten Zentralheizungsherd, also mit Backofen u.s.w. für Holz, keine Pellets. Natürlich habe ich mir schon "tausend" Herde im Internet angesehen, aber je mehr ...»

Nachteile Kalkzementputz ggü. Kalkputz

Hallo, ich möchte meinen Keller verputzen. Der Keller ist aus Bruchsteinmauerwerk, oben drüber steht ein Fachwerkhaus. Baujahr 1838. Ich habe vor 1-1,5 Jahren den alten Kalkputz entfernt und mittlerweile sind in den 4 Fensteröffnungen, die zuvor nur mit Luken versehen waren, Fenster eingebaut worden. Der ...»

Farbe auf Kalkutta

Haben unsere sandsteinscheune von innen mit pavatex innendämmplatten gedämmt rotkalk grundputz aufgezogen.danach rotkalk feinputz beides von Knauf .nun meine frage ,wie mach ich weiter? Liebe Grüße aus der Pfalz...»

Holzbalkendecke mit Fehlbodenschüttung und Dielenboden

Auch nach längerem durchforsten bin ich nicht so richtig schlau geworden... folgende Situation: In meinem Haus aus den 1930er Jahren möchte ich die Holzbalkendecken und den Fussboden im Obergeschoss neu aufbauen. Der alte Dielenboden wurde entfernt (da stark beschädigt, es wurde irgendwann mal Spachtelmasse ...»