Der Kalk - 1/75

Kalkputz im Bestand reinigen

Hallo, Ich wollte eigentlich einen bestehenden Beitrag (Kalkputz auf Altputz im Innenbereich) reaktivieren aber scheinbar sind ältere Beiträge nicht mehr zu kommentieren. Ich habe in unserem Haus aus dem Baujahr 1926 alle Wände von Tapeten befreit und die Farbreste (Leimfarben etc) auf dem darunterliegenden ...»

Reparatur von Schilfdecken mit intaktem Kalkputz

Bild / Foto: Reparatur von Schilfdecken mit intaktem KalkputzHallo, die Decken unseres Hauses aus dem Baujahr 1926 sind kalkverputzte Schilfmatten, teilweise kaum, teilweise stark rissig. Die Vorbesitzer hatten alles tapeziert und zur Vorbereitung Teilbereiche überspachtelt. In zwei Zimmern im Obergeschoss befinden sich mehr oder minder große Ölfarbinseln, vermutlich ...»

Fachwerkmauer ausmauern und Innendämmung

Bild / Foto: Fachwerkmauer ausmauern und InnendämmungHallo Experten, wir haben uns vor einigen Jahren ein Altstadthaus mit angebauter Fachwerkscheune gekauft und sind seit dem kräftig am Renovieren. Da wir keinen Garten haben ließen wir die Scheune vom Zimmermann aufstocken und mit einem Flachdach versehen um eine Terasse zu erhalten. Ich möchte die Scheune als ...»

Fragen zu Lehm- und Kalkputz

Kalkzementputz womit überputzen? Grundierung erforderlich? Schiefe Wände!

Bild / Foto: Kalkzementputz womit überputzen? Grundierung erforderlich? Schiefe Wände!Hallo zusammen, ich möchte die Wohnung, in die ich demnächst einziehe, renovieren und bitte um eure Ratschläge! Das Gebäude ist aus den 1950er Jahren. Die Tapeten und die Leimfarbe sind bereits entfernt. Ich glaube bei dem zum Vorschein gekommenen Wand- und Deckenputz handelt es sich um Kalkzementputz, ...»

Aquapanell im Fachwerkhaus- Meinungsfrage...

Bild / Foto: Aquapanell im Fachwerkhaus- Meinungsfrage...Ich überlege gerade ob es mehr Sinn macht im Duschbereich Aquapanellplatten an die Wand zu montieren anstatt einen Kalkzementputz, da der Untergrund nicht optimal für Putz ist. Bestand: Wände -24 cm Ziegelsteinwand darauf 11 cm Blähglasleichtlehmschlale ( keine direkte Aussenwand nur Trennwand zum Nachbargebäude) die ...»

Frage zum Risiko von Rissen in Kalkputzen in Verbindung mit Putzschienen

Hallo zusammen, durch einen Zufall hatte ich die Tage einen anderen Verputzer bei mir im Haus, der mich auf die Putzschienen aufmerksam gemacht hat. Zum Auftragen des Putzes verwendet er sie, nimmt sie aber im feuchten Putz wieder raus und putzt den Schlitz anschließend wieder zu. Somit hat er durchgängig ...»