Der Kalk - 1/75

Muschelkalkmörtel zum Verfugen?

Bild / Foto: Muschelkalkmörtel zum Verfugen?Hallo, vor einiger Zeit wurde hier in einem Beitrag schonmal die Neuverfugung meiner mindestens 100 Jahre alten backsteinscheune diskutiert. Hier der alte Beitrag, der bereits im Archiv ist: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/aussen-kalk-213610.html Nun haben wir das Projekt aufgrund wichtigerer ...»

Gefache streichen

Bild / Foto: Gefache streichenLiebe Fachwerkfreunde, ich habe meine Gefache außen am Giebel (Oststeite) mit Lehmputz zubereitet. Anschließend mit Silicatfarbe gestrichen. Die zieht´s mir nun ab. Auf Anfrage habe ich dann vorgestern angefangen, die restlichen mit Kalkfarbe zu streichen mit einer leichten Leinölzugabe (wurde mir von einem ...»

Luftkalkmörtelfuge einfärbbar?

Hallo zusammen, ich möchte meine Zimmerwand (Mauerwerk Basalt) neu verfugen. Der Putz ist runter, Zementreste soweit beseitigt, Fugen 4 cm tief gereinigt. Nun möchte ich mit Solubel Luftkalkmörtel verfugen. Allerdings sollen die Fugen nachher nicht strahlend weiß sein - ich würde die Masse gerne mit Pigmenten ...»

Farbe, Kalk oder Kreide

Hallo Leute, hier wurde ja schon viel über kalkfarben berichtet. Allerdings werde ich aus vielen nicht schlauer. Meine Decken hänge ich mit Rigips ab und wollte sie mit kreide und Zelleim gemisch streichen. Spricht was dagegen? Was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen kreide und Kalk. Wie mache ich am ...»

Glasfasertapete vom Kalkputz (frühe 60er) entfernen

Hallo ins Forum. Ich bin dabei ein in den 60ern teilsaniertes und in den 90ern teilweise vergewaltigtes Fachwerkhaus aus dem frühen 18. Jh. Zu renovieren und umzubauen. Ich bin nun an dem 90er Problem angelangt und suche nach einer zeitökonomischen Variante die unsägliche Glasfasertapete (Korbgeflecht) los ...»

Stark sandenen Kalkputz festigen

Guten Abend, für eine Innendämmung müssen wir an zwei Wandflächen ebene Untergründe schaffen, wo jetzt nur ein beschädigter und stark sandener Kalkputz ist. Es geht also nicht um Optik der Oberfläche. Frage: Sollte man hier den Kalkputz mit "Staubkalk Bindemittel" - Was ist das eigentlich: Nur Weißkalkhydrat ...»

Zement im Putz?

ich informiere mich gerade zu Kalkputz in Innenräumen. Ich lese jetzt immer wieder, dass reiner Kalkputz ganz toll und solcher mit Zementanteil pfui ist. Kann mir jemand sagen, warum? Ist Zement wegen des hohen Energieaufwands ökologisch nicht in Ordnung? Oder auch baubiologisch einfach nicht so doll? Danke ...»