Vorhangfassade/Fachwerk

Diskutiere Vorhangfassade/Fachwerk im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Wenn man auf ein Mauerwerk (massives Haus im Wochenendgrundstück)eine Vorhangfassade/Fachwerk aufbringen möchte, was ist zu beachten? Insbesondere...
F

Frank

Guest
Wenn man auf ein Mauerwerk (massives Haus im Wochenendgrundstück)eine Vorhangfassade/Fachwerk aufbringen möchte, was ist zu beachten? Insbesondere geht es um Anbringung der Fachwerkbalken (dahinter dämmen)? Wie und womit dämme ich die Zwischenräume des Fachwerks (geht Styropor? Wie beachte ich die Luftzirkulation? Kann ich nach dem Dämmen einen Kratzputz aufbringen? Für jede Hilfestellung bin ich dankbar.
 
Fachwervorhängefassade

Erst einmal grundsächliches: Warum eine Fachwerk(imitation) auf eine Mauerwerksfassade anbringen? Wir sollten etwas mehr Ehrlichkeit in unsere Architektur einsetzen. Wir haben zuviel "Möchtegern-Architektur" in den letzten Jahrzehnten hochgestampft. Siehe dazu das Buch "Fachwerksünden" von Manfred Gerner. In diesem Bereich wird auch an die Verklinkerung von Fachwerk gedacht, damit es solide aussieht!
mfg
J.E.Hamesse
 
Imitat!

Bin selbiger Meinung, wie unser Hr. Hamesse und außerdem bürgt diese Variante immer zu negativen Erscheinungen: Verwerfung der Aufdopplung, Feuchtehalten hinter der Aufdopplung, thermische Probleme etc. etc. Natürlich kann man eine derartige Lösung tun, doch warum nicht einen schönen historischen Außenputz, wo man das Geld nicht so sinnlos verpulvern muß, was übrigens ja jedem seine eigene Sache ist! Grüße aus der OL.
 
röhrender hirsch

"vielleicht gibt es ja fertige styroporfachwerkfassaden als wdvs mit eingeprägtem röhrenden hirsch. --entschuldigung " ein tipp aus billitsch villitsch, chr. bernard
 
Thema: Vorhangfassade/Fachwerk

Ähnliche Themen

C
Antworten
16
Aufrufe
2.148
anonymus
A
H
Antworten
6
Aufrufe
3.564
Fred
F
F
Antworten
4
Aufrufe
1.628
Poppe
P
Zurück
Oben