Kalkglätte Spachteltechnik Betonoptik

Diskutiere Kalkglätte Spachteltechnik Betonoptik im Forum Sanierung allgemein im Bereich - Moin zusammen... ich bin am überlegen ob ich im Gästeklo die Wände mit Kalkglätte in Betonoptik gestalte. der Rest vom haus bekommt einen kalk...
T

Thommes1

Beiträge
249
Moin zusammen...
ich bin am überlegen ob ich im Gästeklo die Wände mit Kalkglätte in Betonoptik gestalte.
der Rest vom haus bekommt einen kalk Filzputz, und da habe ich mir gedacht das ich im Klo mal etwas experimentierfreudiger werde..
man sagt ja so schön "der Gästeklo is die Visitenkarte des Hauses ;-) "
nun habe ich mir schon vom Hersteller des Putzes die Pigmente in Pulverform bestellt.

mein gesamter Putzaufbau ist mit reinem Kalkputz ..da wollte ich mir keine Chemiekeule an die Wände schmieren.

hat schonmal jemand sich an Betonoptik mit Kalkglätte versucht ?

gruß
thomas
 
Betonglätte...

Wird halt schwierig die Glätte mit 0/16er Körnung aufzuziehen.... :))
...Duckundwech
 
wollte

es eigentlich dagegen werfen und mit ner rüttelflasche abziehen ;-)

nee spaß beiseite...ich will mich mal dran versuchen...nur is das ja nicht so einfach ..

hab gehofft es hat sich schonmal jemand gemacht

mfg
 
Alternative

Hast Du schon mal an Tadelakt gedacht?

Die Betonoptik wird meistens mit dem Einlegen von Kuststoffplatten oder Folien erreicht.
Unter der Folie wird sich zumindest ein Luftkalk mit der Trocknung schwer tun.
Mit Sicherheit gibt es aber auch andere Methoden eine Betonoptik zu erzeugen.
Ruf mal bei Kreidezeit an ,die haben bestimmt ein ansprechend Lösung.

Mit farbigen Grüßen aus Kiel
 
Thema: Kalkglätte Spachteltechnik Betonoptik

Ähnliche Themen

T
Antworten
12
Aufrufe
1.412
Urstom
U
K
Antworten
3
Aufrufe
1.541
limestone-kalkbaustoffe
limestone-kalkbaustoffe
Helmut2
Antworten
3
Aufrufe
667
Helmut2
Helmut2
Zurück
Oben