windsogsicherung am steil dach




windlasten sind abhängig von?



Na vom...



Wind!



von der



Region !
sprich : Windlastzone beachten .
Für die Eindeckung Herstellernachweise beachten , teilweise machen die Hersteller die Berechnungen fürs Objekt oder haben Rechner auf den Webseiten .
Gruß aus dem windigen Minden
Jürgen Kube



und von



der Höhe des Gebäudes, der Dachform, der Umfeldbebauung, der Lage des Gebäudes (Berg, Senke).
Unter www.fos.de findet man eine gute online-Berechnung.

Viele Grüße