Fensterabdichtung zur Wand




Grundlage Backsteinwand
6cm Lehmputz
Aussen Fassade Zement/Kalk Stuck

In Neubauten nutzt man Bauschaum

in Alten Bauernhäusern.........?



Bauschaum ?



Hallo Niels Schneider,

in qualitativ guten Neubauten wird auch kein Bauschaum verwenden. Seit dem 1.1.2005 ist es bei einem VOB Vertrag auch nicht mehr zulässig Bauschaum zuverwenden. Dort ist jetzt Mineralwolle gestopft vorgeschrieben.

Wir verwenden im Neubau und bei der Sanierung pfanzliche Produkte (Hanf oder Jute) Läßt sich leichter und angenehmer Verarbeiten als Bauschaum oder Mineralwolle.

mit freundlichem Gruß aus Diepholz

Louis Schierbaum



Jawohl !



Kollege Schierbaum hat Recht !
- auch wir verwenden Stopfhanf.
-
A. Milling



fenster



können sie mir noch sagen, wo man stopfhanf bekommt? wäre es möglich, das man wie in tirol auch moos verwenden kann?



Hallo Niels ,



einfach einmal bei Google " Stopfhanf" eingeben !

Tcha, warum eigentlich nicht alternativ getrocknetes Moos verwenden ?
- Ist ja auch ein Naturprodukt.
- Andreas Milling





vielen dank für die tipps



Stopfhanf ..



oder ..flachs gibts in jedem Naturbauladen und bei vielen Holzhändlern . Suche Ihnen gern den nächsten raus , sind auch paar bei fachwerk.de Mitglieder .
besten Gruss Jürgen Kube