Natürliche Versiegelung für Ziegelgefache im Innenraum




Hallo.

Wir sind gerade dabei unsere Wände im Haus zu verschönern.
Es handelt sich um Fachwerkinnenwände im Obergeschoß. Die Gefache sind mit Ziegelsteinen ausgefüllt/gemauert. Fugen sind schon ausgekratzt und nun wollen wir neu verfugen.

1. hätte ich gerne gewußt, ob man mit Lehmputz gut verfugen kann, also ob es sich für die Ziegelsteine eignet und ob es gut zu Verarbeiten ist.
2. Ich hätte gerne eine Versiegelung zwecks Schutz vor Staub, etc. Gibt es was natürliches, womit man versiegeln kann? Bis jetzt hab ich nur von dieser Hydrophobierung gelesen. Das wär ja dann aber quasi nicht mehr atmungsaktiv, wobei es sich hier ja um Innenwände handelt...

Vielen Dank schon mal im Voraus für Antworten



Für



Schmutz wurde vor etwa 100 Jahren der Staubsauber erfunden. Von der Hydrophobierung sollten sie - zumal aus diesen banalen Gründen - unbedingt die Finger zu lassen. Manche dieser Produkte richten mehr Schaden an .....(Ausblühungen usw.)



Warum gleich so spitz?



Entschuldigen Sie, aber ich finde Ihren Beitrag echt spitz geschrieben. Ich habe nur ganz normal gefragt und weiß selber, daß es Staubsauger gibt!
Sie sind halt ein Mann, eine Frau, die Hausarbeit macht und sich um solche Sachen kümmern muß versteht sicher meine Frage...

Außerdem hätte ich mir als Antwort wirklich einen Rat bzw Tipp gewünscht. Das ist ja auch der Grund warum man hier fragt, weil man noch nicht viel AHnung von solchen Sachen hat. So vergeht einem nämlich echt die Lust hier mal eine Frage zu stellen!

Vielleicht hat ja jemand noch eine Antwort auf meine Fragen, auch zu dem Lehmputz...



Dafür...



...gibt es ein Stein- bzw. Klinkeröl (Natural), somit bleibt die Wand besser atmungsaktiv. Wo in der Lausitz ist Euer Refugium? Ich habe Proben hier und vertreib's auch.

Den ersten Ölauftrag besser vor dem Verfugen, dann ist die Reinigung der Ziegel danach einfacher. Kalk wäre m.E. besser, wenn oft feucht gereinigt werden soll.

Grüße

Thomas



Vielen Dank



Thomas, genau sowas habe ich gesucht.
Unsere Region schreibe ich Ihnen mal per PN.



sorry



so spitz war es nicht gemeint. Aber die Frage, wie man Ziegel gegen Staub schützen kann, ist nach meiner "Lebensaufassung" etwas "lebensfremd". Deshalb meine zugegebenermaßen spitze Antwort. Ich selber würde eben nichts auftragen, da der Vollziegel doch ein Naturprodukt ist. Also nochmals meine Bitte um Entschuldigung.



ok



gerne angenommen!
Ich such halt immer nach natürlichen Alternativen und die hab ich ja jetzt gefunden...