Fachwerksanierung in Westfalen, suche Hilfe

08.09.2006



Hallo an alle!

Ich habe folgendes Problem: mein denkmalgesch. kleines Fachwerkhaus Bj ca 1750 (ca 45 m2 bebaute Grundfläche) muss grundlegend saniert werden. Was eben machbar ist soll in Eigenleistung geschehen, aber ich brauche professionelle Hilfe bei der Sanierung des Fachwerks. Dort wurde an vielen Stellen seit Jahrzehnten mit Zement und Blendleisten gepfuscht. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen dem Häuschen die seit langem nötige Sanierung zu gönnen. (Austausch mehrerer Ständer nötig!) Wer weiß da Rat oder hat gute Erfahrungen mit einer Firma in dieser Gegend gemacht? Bin über jeden Hinweis dankbar!



ja,wo ..



denn wohl in Großwestfalen ?? Kann ich bestimmt jemand empfehlen ! 1 schönen gruß jürgen kube aus owl



Lage der Baustelle...



...ist bei Paderborn in OWL.



Dann..



..frag doch mal Annett Kunberger www.kunberger.de in Detmold
Gruß J.Kube



Da würde ich



ja ganz uneigennützig mich selber ins Gespräch bringen...
Wir sind in Lemgo ansässig und Paderborn liegt auf jeden Fall noch in unserem Einzugsgebiet.
Gruß Simon Büschen