Rückbaukosten alter Kachelofen

03.05.2016 alölpapst



Nachdem mit dem"Schwarzen" alle Baurechtlichen Dinge geklärt sind kann ich einen alten Kachelofen rückbauen lassen und mit neuem Feuergeschränk bei uns wieder aufbauen lassen.
Wer kann realistische Angaben zu Rückbau/Wiederaufbaukosten machen. Momentan steht ein Angebot im Raum für den vorsichtigen Rückbau, icl. Reinigung, Katalogisierung und Transport für 350 €. Ist das realistisch?
Und was kann der Wiederaufbu bei 1,80 x 0,77 x 0,44 m etwa kosten wenn das Feuergeschränk erneuert wird?



Das



hängt ziemlich gründlich von euren Arbeitskosten ab, aber in Wien bezahlt man für das fachgerechte Zerlegen und neu Setzen eines Kachelofens 3000-3500 Euro (Angebote für einen Jugendstilkachelofen, ca. 220 cm hoch). Auch ein Fachmann dürfte mit dem Aufbau mehrere Tage beschäftigt sein und das merkt man in der Rechnung.