Gewölbekeller




Hallo Zusammen,
ich habe ein Fachwerkhaus welches zu 1/3 mit einem Gewölbe unterkellert ist.
Das Fundament zur Straße ist ca. 50 cm stark und ist ca 1,1 m über dem Niveau des Gehwegs. Mir ist aufgefallen das das Gewölbe aus Ziegelmauerwerk einige lose Steine aufweist und beständig Mörtel aus den Fugen rieselt. Ausserdem ist zu sehen das das Gewölbe sich bewegt hat. Am Sockelfundament sind 1-2 grössere Risse zu erkennen und zu den Querwänden sind ebenfalls Bewegungsrisse zu sehen. Wahrscheinlich bewegt sich das Haus weiterhin durch den Verkehr auf der Straße. Da ich das DG dämmen will, befürchte ich durch die Lastzunahme weitere Setzungen. Wie kann ich verhindern das sich das Sockelfundament weiter wegbewegt.
Gruß Ludwig



Gewölberisse



Um zu beurteilen,aus welcher Bewegung/Veränderung des Gebäudes die beschriebenen Risse entstanden sind, müsste die gesamte Situation als Bestand erfasst werden. Auch bleibt zu überprüfen, ob die Risse aus jüngster Zeit stammen oder aus abgeklungenen Setzungen resultieren. Dazu müssten Gipsmarken o.ä. gesetzt werden.

Dann könnten alle möglichen oder wahrscheinlichen Lastannahmen durchdacht und auf Ihre Auswirkungen auf die Gebäudekonstruktion hin überprüft werden.

Erschütterungen können einen Grund sein, vielleicht aber auch asymetrischer Erddruck, wenn auf der Gebäuderückseite höheres Erdreich ansteht als auf der Strassenseite.

Vielleicht sind auch ungleichmäßige Setzungen des Gebäudes daran beteiligt, Veränderung der hydrologischen Verhältnisse: Grundwasserabsenkungen etc.

Auch das Ausmagern des Mörtels könnte die Tragfähigkeit des Gewölbes beeinträchtigen. Hier würde ein Neuverfugen und ggf. Rissverpressen helfen.

Die wirkliche(n) Schadensursache(n) zu ermitteln, ist eine detektivische Untersuchung. Statisch erforderliche Sicherungsmaßnahmen, die daraus folgen können, erstellt der Statiker oder ein Bauingenieur.

Wo steht denn Ihr Haus in Bonn?



Gewölbekeller



Danke für die Antwort. Mein Haus steht in Alfter. Ich werde auf jeden Fall die Plomben setzen. Aufgrund der Sanierungsarbeiten habe ich mich schon intensiv mit dem Gebäude auseinandergesetzt und kann ungefähr sagen welche Vorfälle zu den Auffälligkeiten im Gewölbekeller geführt haben. Nur die Reihenfolge dieser Dinge ist schwer zu bestimmen