Kosten Sanierputz!

10.10.2007


Hallo an alle Maler/Verputzer!

Was würde es bei Euch kosten, wenn man ca. 85m² feuchtes Mauerwerk mit Sanier- /Opferputz bearbeiten würde? D.h. alten Putz abklopfen, Verfugung erneuern, Mauerwerk vorbehandeln und danach mit dem Putz verputzen. Geht davon aus, dass das Sanierungsobjekt in der Nähe von Euch wäre.

Würde mich interressieren, vorallem um zu Vergleichen zu können, ob mich die Unternehmen hier nicht ausnehmen wollen wie die Weihnachtsganz!

Gruss Andreas



Sanierputz



Hallo guten tag zur frage in unserer region hagen dortmund und mit dem von mit vertretenen Material der fa klimassan-perlit kommen auf die bauherren im algemeinen perise von:
ca 25 € fürs abschlagen des altputzes +endsorgung
4-5 € vorspritz
25mm putz verarbeitung und mat. ca50€
wenn gewünscht ein kalkfeinputz ca 12€
alle preise pro m² und zuzüglich 19%ust zu.
ich hoffe das ich ihnen mit diesen angaben helfen konnte
bei fragen bin ich auch unter 0175 9519753 zu erreichen
mfg u. dahlbüdding



Feuchtes Mauerwerk



Ich putze grundsätzlich nicht auf feuchtes Mauerwerk !



Feuchtes mauerwerk



ich sollte ev mal was zu feuchtem mauerwerk und Sanierputz von klimasan sagen erstens klimasan ist ein Kalkputz mit perlit auf rein mineralischer basis er hat 80% luftporen
iat kapilar aktiv wasserauf name 8/L 1/2h mit ihm kann man Feuchte wände trocken legen





Hallo zusammen,
für Kalkputz ist eine gewisse feuchte der Wand bei der Verarbeitung sogar sehr gut.
Es besteht hier viel weniger die Gefahr dass der Putz beim Abbinden verbrennt.
Ist die Wand knochentrocken muss eh ausreichend vorgenässt werden.

Gruß Jens



Sanierputz



Ja Jens, auf einen Untergrund der abtrocknet , oder vorgenäßt ist putz ich auch. Nicht aber auf immerfeuchtes oder naßes, da sag ich den Leuten immer erst mal versuchen die Ursache dafür abzustellen !



Kosten Sanierputz!



Hallo und Danke für die Antworten!

Habe einen Ortsansäßigen Maler gefragt, der hatte auch ähnliche Preisvorstellungen. Was die Dauer angeht, meinte er was von ca. 3 Wochen? Ist das Realistisch, ich dachte, das wäre ´ne Sache von 3-5 Tagen für Fachleute.

Kann man das auch im November noch machen lassen? Oder ist es dann schon zu kühl? Ich kenne das wohl von Zement, der nicht so gerne bei der kalten Jahreszeit gegossen wird!

Gruss Andreas



Sanierputzkosten



Hallo Andreas

habe in dem anderen Thread gelesen was alles bei dir los ist!

Da würde ich mal dran gehen und das Ganze konzeptionell zu greifen.
Bei den Wassermassen, die du lt. Beschreibung im Haus hast sollte der Entfeuchtungsputz auch nicht viel helfen - zaubern kann der auch nicht!

Das sind ja dann mindestens 2 mal die Kosten, denn ein Sanier oder Opferputz kommt ja wieder weg. (25+4+50+19% ? 94.- brutto/ m2 und dann mal 2 ? 190.-€ ) mal die 85m2 sind das ca. 15.000.-
Das sollte man vorher gut überlegen!
Wenns denn wirklich notwendig ist sollte das gut sein!

Überprüfen Sie mal die www.solubel.de Seiten -evtl. können Sie da auch etwas Wissen und Erfahrung schöpfen!

gutes Gelingen

FK





Thomas hat es hier gesagt, erst die Ursache abstellen!