Innendämmung Buch-/ Tipps ????

11.09.2005


hi alle zusammen!

Ich habe die meisten Beiträge zu dem Thema Innendämmung von Fachwerkhäuser gelesen und wollte fragen, da die Fragen oft spezieller Problematik dienen, ob mir einer einen Buchtipp oder ähnliches geben kann.
Ich möchte mich grundsätzlich über dieses Thema informieren und Literatur zu diesem Thema ist recht schwierig zu finden.

Vielen Dank
Kati



Fachwerk Innendämmungen



Hallo Kati
ich würde dir vorschlagen dass zu im Internet mal auf den Internetseiten von Claytec beziehungsweise Pavatex nachschaust denn diese beiden Firmen haben Sie schon eine Menge Gedanken über dieses Thema gemacht und haben auch schon eine Menge Referenzobjekte durchgeführt

Mit zimmerlichem Gruß
Andreas Vollack
aus Hann. Münden



Innendämmung



Hallo Kati Tschöpe,
leider kann ich Ihnen keine Literatur anbieten(kenne keine).
Durch Gespräche mit anderen Naturliebhabern stelle ich fest,dass wohl Hanf ein sehr geeigneter Dämmstoff ist.
Viele glauben Zellulosedämmstoff sei das non-plus-ultra;bei der Aufbereitung werden fast keine Abfälle verursacht,auch ist die Energieaufwendung gering,allerdings können die Borsalze über die kindliche Haut aufgenommen werden,die Borsalze(Flammschutzmittel)sind nicht deponiefähig.
mit freundlichen Grüssen
Mladen Klepac



innendämmung von Fachwerkbauten



Hallo Kati.
Habe in diesem Jahr an einem Seminar der Handwerkskammer Lüneburg mit dem Niedersächsischen Amt für Denkmalpflege zu diesem Thema teilgenommen. Es gibt das Arbeitsheft " Fachwerk ind der Denkmalpflege" der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland, Arbeitskreis Bautechnik und Landesamt für Denkmalpflege Hessen, k.bek@denkmalpflege-hessen.de und www.denkmalpflege-forum.de
Dieses Arbeitsheft verfügt über eine umfangreiche Literaturliste.
Gruß Michael Nehls



ein großes Dankeschön!!!



danke für die Tipps.... ich dachte schon ich muss verzweifeln- es gibt ja zu diesem Thema nicht einmal eine handvoll Patente.
Ich lasse mir das Arbeitsheft und die Pavatex-Unterlagen zuschicken.
Dennoch wäre ich für weitere Empfehlungen sehr dankbar.

Viele Grüße
Kati