Holzbalkendecke offen lassen

23.03.2021 Hleppo

Holzbalkendecke offen lassen

Moin in die Runde,

ich renoviere seit einigen Monaten mein EFH aus dem BJ 1960. Das Objekt verfügt über eine Holzbalkendecke, die mir - da bin ich selbst überrascht - nach und nach in der aktuell offenen Form immer mehr gefällt.
In absehbarer Zeit muss mich mich entscheiden, ob ich die Decke offen lasse oder entsprechend schließe. Sollte ich die Balken offen lassen, dann muss ich diese erstmal vernünftig säubern/schleifen/bürsten. Kann mir jemand sagen wie das am besten erfolgt?

An den Balkenköpfen in den Außenwänden wurde mal ein Holzschutzmittel verwendet (siehe Bild). Kriegt man das entfernt? Habt ihr sonst Erfahrungen mit dem Pflegeaufwand einer offenen Balkendecke? Wie ist es mit der Empfindlichkeit, bsp. Dämpfe beim Kochen?

Vielleicht kann der eine oder andere, der in seinem Haus eine offen Balkendecke hat, mal eine Inspiration in Form eines Fotos da lassen. Ich würde mich freuen.

Einen Dank im Voraus



Balkenköpfe in Aussenwand


Balkenköpfe in Aussenwand

noch ein Bild



Balken schleifen



zum Beispiel hier: https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/alte-balken-innen-sandstrahlen-schleifen-buersten-255669.html
Ansonsten gibt es oben rechts unter der Lupe nochmal weitere hundert Beiträge. Jedenfalls ist es viel Arbeit. Die Verfärbungen werden wohl noch schwerer verschwinden, bei Gefallen ist eine farbliche Gestaltung auch möglich. I