Garage

06.09.2004

Garage

Hallo zusammen,

Ich möchte im Rahmen meiner Renovierungsarbeiten an meinem Haus auch eine Garage in den unteren Teil meiner Scheune integrieren.
Dazu möchte ich das bestehende Tor der Bulldogeinfahrt (rechts auf dem Bild ersichtlich) in seiner derzeitigen Funktion weiter benutzen und die Garage quasi wie eine innere Hülle dahinter aufbauen. Der Rest der Scheune soll im EG so bleiben, erst im 1. Stock kommt komplett Wohnraum darüber.
Hat jemand mit solchen "Einbauten" Erfahrung? Was muss ich beachten? Feuerschutzbestimmungen? Was ist geschickt? Was bietet sich als Lösung an?



Umnutzung



Die Umnutzung der Scheune in Wohnraum bzw. Garage ist genehmigungspflichtig. Sie müssen jemanden beauftragen, der berechtigt ist Bauvorlagen zu erstellen. Der kennt dann auch die Brandschutzanforderungen, wie sie in dem jeweiligen Landesrecht vorgeschrieben sind. Ebenso kennt er die Vorschriften gem. EnEV.



Lieber nicht!



Lieber Herr Blees,
bitte bauen Sie keinen Wohnraum direekt über einer Garage. Dies ist ziemlich gesundheitsschädlich!
Viele Grüße Johann Müller