Satteldach mit diffusionsdichter Folie richtig dämmen

05.09.2006



Hallo Froum,
ich möchte den Speicher ausbauen, habe aber das Problem, dass eine diffusionsdichte Folie auf beiden Seiten des Dachs bis ca 40 cm unter den First verlegt ist. Der Dachaufbau sieht folgendermassen aus:
Dachpfannen
Lattung einfach
Folie
Dachgebälk (ca. 11-12cm)
Da es gewisse Anforderung an die Dammung gibt(Soll ein Niedrigenergiehaus werden) sollen 20cm Dammung eingbaut werden.
Nun zu meinen Fragen:
1. Muss Die Folie komplett zwischen den Sparren entfernt werden (reicht aufschneiden auch?), oder reichen die 40 cm unter dem First als Entlüftung?
2. Wie bekomme ich die Sparren auf 20 um die Dammung dazwischen zuklemmen? (Ich dachte an eine aufplankung mit Bauholz auf die vorhanden Sparren)

Schon mal danke für euren Rat.
Gruß Erik



Ich zeige noch mal meine Skizze



vielleicht hilft das schon weiter.