Alte Ölflecken

17.03.2008



Hallo

Ich habe folgendes problem: Ich habe circa 150? Jahre alte Fichtendielen. Beim bürsten und anschließenden Ölen der Oberfläche sind jetzt viele schwarze Flecken hervor gekommen. Wir glauben es könnten alte Ölflecken sein, aber gibt es irgendein Mittel mit dem ich sie wieder weg bekomme (das ÖL wird sich wahrscheindlich ins öl hineingesaugt haben.)
Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.



Hallo Katharina,



Öl macht keine schwarzen Flecken. Das können Brandflecken oder Farbstoffe sein, die durch die Tiefenwirkung des Öles deutlicher zu sehen sind. Mitunter passiert das auch bei Parkett: Nach dem Schleifen ist noch nichts zu sehen, mit dem Ölen kommen plötzlich rote Farbtöne aus dem alten Bohnerwachs zum Vorschein, partiell duch Lösemittel oder Hitze tief in's Holz eingebracht.

Machen kann man da i.d.R. nichts. Es sind die Spuren der Zeit, und sie machen diesen Boden zu etwas Besonderem.

Grüße

Thomas