Fachwerk kauf - Beratung gesucht.

23.06.2017



Hallo,

wir haben uns gestern ein Fachwerkhaus angesehen. es ist aus 1875 und zumindest teilweise Denkmalgeschützt.

1935 wurde die Küche vergrößert und ein Badezimmer wie eine Waschküche hinzugebaut Hier wurden erste teile des Fachwerks zerstört.(Mehr als die Bomber es geschafft haben)
Dann wurde ab 1980 "Renoviert" es wurden teilweise die Fenster ausgetaucht(Im Teil von 1935 Kunstofffenstre), die Wände wurden mit Styropor und Rigips gedämmt und auf dem Gewölbekeller würde ein Beton/Estrichsockel gezogen. In den Raum darüber wurden auch die Holzböden raus gerissen, sonnst liegt im ganzen haus PVC darunter befinden sich wohl aber noch Holzboden.

Bei der Fassade ist mir aufgefallen, dass sich die Holzbalken eher nach Plastik anfüllen und nach aussagen sollen sie teilweise mit Y-tong ähnlichen Steinen geflickt wurden sein. Die Fassade zur Straßenwand ist geschiefert, was auch immer das im Detail heißen mag. Es gibt noch eine Dritte Fassaden mit Fachwerk. Aufgrund von Grenzbebauung konnte wir sie nur durch ein Fenster umständlich ansehen, hier fallen teilweise der Inhalt der Gefache raus, aber das Holz fühlt sich nach trockenen alten Holz an.

Ich hab mich hier etwas angelesen und mir ist bewusst, dass vorallem die Dämmung schnellst möglich weg muss und gehofft werden muss, dass der Schaden nicht alzu groß ist. Da ich aber insgesamt ein absoluter Laie bin, such ich Leute die sich damit auskennen, Eventuell könnt ihr mir Kontaktdaten zukommen lassen. Damit ich jemand kontaktieren kann sich mit uns zusammen das Haus anzusehen.

Hier noch ein Paar Bilder bzw. eine alte Anzeige zum Haus.

https://www.immobilienscout24.de/expose/91160377?referrer=RESULT_LIST_LISTING&navigationServiceUrl=%2FSuche%2Fcontroller%2FexposeNavigation%2Fnavigate.go%3FsearchUrl%3D%2FSuche%2FS-T%2FP-2%2FHaus-Kauf%2Farchiv%2FNordrhein-Westfalen%2FRhein-Sieg-Kreis%2FTroisdorf%26exposeId%3D91160377&navigationHasPrev=true&navigationHasNext=true&navigationBarType=RESULT_LIST&searchId=0b99c853-d97b-3f6a-8c01-8539d34afe25



Hauskauf



http://ingenieurbüro-böttcher-asl.de/mediapool/88/885822/data/Vademecum_f_r_Hausk_ufer_-_Teil_1_Der_Hauskauf.pdf





Danke für diese ausführliche PDF. Ich werde es mir dieses Wochenende nochmal genauer durchlesen.

Kontaktdaten zu Experten aus der Region, wären immer noch hilfreich daran soll es am Ende nicht scheitern und unser Gefühl ist sicherlich klarer nachdem wir mit jemanden Gesprochen haben, der sich das Haus mit einem geschulten Blick angesehen hat.



Immobilienkaufberatung FW-Wohnhaus



Sie können mich dazu gerne kontaktieren. Ich führe Immobilienkaufberatungen in NRW/RLP durch, speziell auch bei Fachwerkbauten und historischen Immobilien. Weitere Informationen findenn Sie auf meiner Homepage z. B. unter

http://pickartzarchitektur.de/beraten/immobilienkaufberatung/

Einige Kundenrezensionen finden Sie hier auf meiner Profilseite ("pickartzarchitektur" anklicken). Dazu müssten Sie sich auf Fachwerk.de anmelden.