Dielen im Bad - wohin mit der Dusche

14.11.2002



wir renovieren grad einen Bau der 20er Jahre und wollen die alten Dielen im oberen Badezimmer erhalten. Da dort nur eine Dusche und kein Bad geplant ist, wird das mit dem Spritzwasser wohl funktionieren. Aber wie "befestige" ich die Dusche auf dem elastischen Boden. Fliesen wollen wir nur im (Eck)Duschbereich haben, aber auch hier ist die Verbindung Fliesen - Dusche problematisch. Wer weiß Rat ?



aufbaudusche mit kabine



hallo herr handke,
haben sie sich diesbezüglich schon einmal mit dem system einer aufbaudusche mit integrierter kabine beschäftigt? wäre unserer meinung nach ein brauchbare lösung, da dies eine komplet geschlossene einheit darstellt, und sie nicht einmal die Wand verfliesen müssten (lediglich be- u. entwässerung); gibt es soga kombiniert mit wellnesspart -z.b. fa. hoesch-; hoffe ihnen etwas weitergeholfen zu haben; grüsse aus würzburg



Duschwanne



Hallo!
Wenn du dir mehr Arbeit machen willst, kannst du die Dielen ausschneiden und auf den festen Untergrund gehen.
Dann hast du auch keine hohe Einstiegskante.
Dann müssten die Dielen aber wieder unterfüttert werden damit sie nicht Federn.
Man müsste auch keine fertige Duschwanne kaufen, mit etwas Geschick kannst du mit etwas Gefälle zum Einlauf den Estrich selbst herstellen.
Dann noch Fliesen, Verfugen, Silikon in die Ecken und eine Tür Einbauen und fertig.