Doppelhaushälfte

22.03.2008


Hallo zusammen
habe mal eine Frage zu Fachwerkdoppelhaushälften . Wir haben eine Fachwerkdoppelhaushälfte angeboten bekommen , da wir suchen und der Preis auch ok ist überlegen wir nun ob wir sie Kaufen sollen oder nicht . Wie sind den vor und nachteile einer Fachwerkdoppelhaushälfte????
Wenn jemand Erfahrung damit hat bitte sagt uns eure meinung
im voraus vielen Dank!!



Fachwerk



Hallo da ich selber in einem Fachwerkhaus lebe weis ich das der Schallschutz im allgemeinen nicht dem heutigen standart endspricht ist nicht immer gleich ein problem aber man solte sich darüber klar sein. aber das leben im Fachwerk ist auch nicht mit einem leben im Neubau zu vergleichen ich finde fachwerk einfach genial und da kann man auch über keinigkeiten weg sehen oder?( das foto in meinem prof. ist das in dem ich lebe )



FWH-Doppelhaushälfte



Das sind haargenau dieselben, wie bei Doppelhaushälften schlechthin:
- engerer kontakt mit Nachbarn
- besseres Außenwand/ Volumen-Verhälttnis
- günstigere Grundstücksausnutzung
etc....

Oder was meinen Sie ?

Grüße



frohe Ostern



Danke,
Das mit dem schallschutz habe ich mir auch schon gedacht ,
was aber auch noch interessant sein könnte ist, wie die Konstruktion ist ? wenn man baulich im inneren was verändern will und div. Balken zum nachbarn gehen, etc.
nochmal Danke für eure Antworten
jens





Fragen Sie den Verkäufer. ob Sie da ein- oder zweimal übernachten dürfen (ohne dass die Nachbarn das wissen), dann bekommen Sie bezüglich Lärm und Lage schon einiges mit. Und wenn das geht, sprechen Sie mit den Besitzern bzw. Bewohnern der anderen Hälfte, um herauszufinden, ob Sie sich wohl vertragen können. Man lebt halt schon ziemlich eng aufeinander.




Schallschutz-Webinar Auszug


Zu den Webinaren