Dämmung der Fassade

15.01.2009



Ich möchte mein Außenmauerwerk im zug der Renovierung Dämmen-
Wandaufbau ist Innen Kalksandstein Luft Außen Roter Klinker.Hat einer damit erfahrung?Kann man das einbringen wenn das Dach runter ist?Muß man es reinblasen lassen?Weiß jemand was sowas in etwa kostet? antwort wäre echt nett.
Gruß Volker



Wie breit ist der Hohlraum



Normaler Weise wird das Material eingeblasen. Auch in ihrem Fall wird man selbst wenn große Bereiche von oben eingebaut werden können, bestimmte Bereiche (z.B. Fensterbrüstungen) dennoch einblasen müssen. Außerdem dürfte das Verfahren sicherlich von den zu bearbeitenden Wandhöhen abhängig sein.
.
Einen Preis würde ich mir anbieten lassen. Für eine erste Kalkulation müsste man von ca. 70-80,00 €/m³ (+MWSt) ausgehen, ohne die Nebenarbeiten, denn es versteht sich von selbst, dass bei einer solchen Dämmung alle Anschlüsse so ausgeführt werden müssen, dass sich das Dämmmaterial nicht im Laufe der Zeit verflüchtigt.



Hier findet man kompetente Beratung



Für Euer Problem bedarf es einer sach- und fachkundigen Beratung.
Und diese könnte ich Euch mit dem nachstehenden Link empfehlen.

http://www.froeschke.de/index.php?page=rigibead

Viel Glück und Grüße in den Norden,

Udo Mühle



Dämmung der Fassade



Hallo Volker,

Gute Beratung erhält man bei Herr Hansjoachim Wojtko von der Firma Europerl

+49 (23 32) 60 501
+49 (160) 55 26 601
h.wojtko@europerl.de

Diese Firma ist in diesem Bereich sehr gut.

Gruss Th. Kehle





Danke für die Anregungen.Ich werde dem mal nachgehen





So ich hab mir ein angebot eingeholt.1700€ fürs ganze Haus ,das ist wohl in ordnung.Wenn ich meine Fenster neu eingebaut habe laß ich das machen.