beton boden Dämmen

22.09.2010


Hallo, ich Wohne in einen Haus von 1824,ist aber soweit im guten zustand !,1956 wurde im Erdgeschoss mit Beton Ausgegossen ohne zu dämmen die Bodenplatte ist ziemlich Kalt im Winter,und ohne Holzofen wird es nicht richtig warm Thermostat zeigt zwar 24c an aber von boten kommt es Richtig kalt hoch der boden selber hat da so 5c!. wir haben keinen Keller !

Was kann ich machen wer hat Tips ??

Grüße



Fußbodenaufbau



Wieviel Aufbauhöhe steht denn zur Verfügung?

Viele Grüße



Moin Marco,



eine Möglichkeit:

1.Folie
2.5mm Weichfaserdämmplatten
3.ca. 14mm Kork-Fertigparkett im Wohnbereich, Holzparkett im Flur.

Günstig und relativ einfach selbst zu Verlegen und gegen das, was du jetzt hast ein Traum....sollte man halt mögen. Türen 2cm absägen geht eigentlich auch immer.

Gruss, Boris



jetzt



fehlt der Beitag:

wieso dämmen - falsche Heizung und falsche Socken ....

@ Boris, ich habe da bedenken wegen Kondensat auf der Folie.
Warten wir erst einmal auf den möglichen Boden"auf"bau, um sinnvolle Tipps zu geben.



beton boden Dämmen



Hy,Freu mich über die Antworten :-)

zimmer ist 212Hoch 4x4m Heitzkörber ist schon zimlich Groß für den Raum 2m lang 5cm Tief und 60hoch 3j jung !
vor 2j neue Gastherme,Bad ist gefliest da ist oft unter den Eimer wenn es Kalt ist Wasser !

zur aufbauhöhe ich sachmal 3cm,Das ist der übergang zum Flur ! am flur geht nichts mit der Eingangstür zu machen die Schleift zum teil am boden is ne gute Holztür mit Fenster zum Aufmachen drin und Isoglass fenster.

Achja ich Zahle Miete drum solte es nicht so teuer sein ! Was ich mache hier !

Grüße und danke



beton boden Dämmen



Achja auf den Beton ist Linoleum !!



Fußbodenaufbau



Hallo Marco,
da dies eine Mietwohnung ist, steht der Eigentümer/Vermieter hier in der Pflicht.
Allerdings ist bei einer lichten Raumhöhe von 2,12 m eine wirksame Dämmung nicht machbar, wenn man mal von einem dicken Teppich bzw. textilen Belag o.ä. absieht.
Ich bezweifle, ob bei dieser Raumhöhe die Kriterien für einen Aufenthaltsraum erfüllt sind. In der BauO LSA sind z.B. 2,40 m vorgeschrieben.
Damit ist dieser Raum nicht für Wohnzwecke geeignet und so nicht vermietbar!
Ich empfehle Ihnen Ihren Vermieter mit diesen Fakten zu konfrontieren.
Ansonsten:
Entweder Sie wohnen weiter mit all den Enschränkungen für einen dann sehr niedrigen Mietzins oder Sie suchen sich ewas Besseres.

Viele Grüße





Naja wenn ich das jetzt lese müsste ja Jede Altstadt im Leer stand sein ;-)

Wie gesagt es geht nur um das Wohnzimmer ! was es da für Möglichkeiten gibt !

die ihnen Wände wurden auch damals begradigt da ist zum teil ein Hohlraum von 10cm
da hab ich löcher reingemacht und Styropor kugeln (300l bei Ebay 15€ ikl Versand)
Reingeblasen Mann das bringt echt viel !! leider haben die Damals die Lattung nicht von oben nach unten gemacht sondern von links nach rechts :-( sonst wer das sehr einfach gewesen, war aber Billig konnte mit 100€ den 1 Stock Dämmen Da ist das Fachwerk,erdgeschoß ist noch Mauer bis zu 70cm, aber kein Sandstein!

Wenn nun noch der Wohnzimmer boten Wärmer wahre würde alles passen ;-)
Grüße



Fußbodenaufbau



Lieber Marco,
wenn Sie es wünschen können Sie auch in einer Höhle leben, das verwehrt Ihnen niemand. Es ist aber unbillig, wenn Sie dafür den Mietpreis einer modernen Wohnung bezahlen.
Dann empfehle ich Ihnen, sich nicht einfach an strukturell wichtigen Bauteilen wie der Dämmung zu vergreifen. Sie schrauben auch nicht irgendwelche Teile an einen Mietwagen nur weil er Ihnen zu langsam fährt.

Viele Grüße



@Olaf:



Meinst du zwischen Folie und Dämmplatten wg. Kondensat aus der Raumluft?

Gruss, Boris





Bin Noch auf Tip`s gespand !!

Und Georg,Das Haus ist soweit keine Bruchbude !! Miete 300€ finde ich Toll für ein Haus mit 90qm Dachausgebaut vor 4j nichts billiges drin,Mein vermieter is super aber seit einen jagr Krank,und wengen 300€ für den Boden ihn da zu Nerven Nein Danke !!
Abschlag im monat für Gas(Flüssiggas) ist 70€ für W-Wasser und Heitzung ;-) Am Anfang warn wir bei 200€ soweit hab ich schon gedämt ;-) ich Denke ist gut so für das Alter von den Haus ! gut der Holzofen aber das bekomm ich Fast Gratis !



@ Boris



ja, da bei dem Aufbau die Dampfbremse auf der kalten Seite liegt. Du hast wegen der Feuchte aus dem Fuboden die Folie vorgesehen. Aber was ist mit dem berühmten Schwitzen von kalten Fußböden im Sommer, wenn die Luftfeuchtigkeit steigt. Ich befürchte, das die auch auf der Folie - eben oben - passieren kannm, da Du den Beton vor einer Erwärmung schützt. Der Betonboden selber könnte das Schwitzwasser in geringen Umfang aufnehmen, auf der Folie sammelt sich das Kondensat. Das sind meine Bedenken.