Aussenwand abdichten, aber ohne Dränleitung!

10.09.2014 Markus



Hallo,

habe meine Aussenwand 80cm tief freigelegt um sie auszubessern und mit einer Dichtsclämme zu bearbeiten.
Ich suche jetzt einen Baustoff, um die Wand vor dem Erdreich zu schützen.
Ich dachte an Bitumenwellplatten?

Eine Noppenfolie scheint mir ungeeignet, weil ich keine Dränleitung legen werde.
Ich habe keinen Keller und möchte es einfach und preiswert lösen, trotzdem sollte es auch von Qualität sein.

Danke für jeden Tipp!



Abdichtung



Eine mineralische Abdichtung kann man mit einem Zementputz als Anfüllschutz versehen.




Schon gelesen?

Fachwerk oder Stein?